Beiträge

Projekt „Mercury”: Goodyear baut Reifenwerk in Luxemburg

, ,

Mittlerweile ist klar, was sich hinter dem neuen Goodyear-Standort im luxenburgischen Düdelingen verbirgt, über den wir gestern berichteten. Denn im Süden des Landes und knapp 50 Kilometer von der Europazentrale des Herstellers in Colmar-Berg entfernt will das Unternehmen …

Chris Delaney folgt Jean-Claude Kihn als Präsident des Goodyear-EMEA-Geschäfts

Nachdem Jean-Claude Kihn seine Position als Präsident des Goodyear-EMEA-Geschäfts nicht mehr innehat, wurde Chris Delaney zum Präsidenten der Geschäftseinheit Goodyear Europe, Middle East und Africa (EMEA) ernannt. Er war seit dem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 2015 …

Fast eine halbe Milliarde Dollar fließt in das Goodyear-Werk Pulandian

,

Die verstärkte Nachfrage nach Reifen in Größen ab 17 Zoll ist einerseits die Begründung Goodyears dafür, sein Reifenwerk am deutschen Standort Philippsburg schließen zu wollen, weil dort eben eher kleiner dimensionierte und damit weniger Profit abwerfende Modelle hergestellt …

Führung der Goodyear-Geschäftseinheit Asien Pazifik neu besetzt

Der amerikanische Reifenhersteller The Goodyear Tire & Rubber Company hat Chris Delaney zum Präsidenten der Geschäftseinheit Asien Pazifik ernannt. Die volle Verantwortung erhält Delaney, der vom australisch-neuseeländischen Lebensmittelkonzern Goodman Fielder kommt und zuvor unter anderem zwei Jahrzehnte für …