Beiträge

Brembo stellt Xtra-Bremsbeläge auf der Automechanika vor

Brembo wird auf der Automechanika seine neuen Brembsbeläge Xtra vorstellen. Sie sollen die Produktpalette für ambitionierte sportliche Fahrer vervollständigen. Die Xtra-Bremsbeläge wurden entwickelt, „um ein hohes Maß an Leistung im Straßeneinsatz für diejenigen zu gewährleisten, die eine intensivere, …

Theo-Award in zehn Kategorien vergeben

Die Leser der im MAV-Verlag erscheinenden Special-Interest-Titel Tuning und VW Speed haben die für sie besten Marken der Branche gewählt. Der Theo-Award (nach dem Essener Tuning-Pionier Theo Decker benannt) wurde in zehn Kategorien vergeben.

Mehr
NUR ABONNENTEN HABEN

Brembo „mit einem gut gefüllten Orderbuch ins neue Jahr gestartet“

Brembo konnte im ersten Quartal des neuen Jahres seinen Umsatz deutlich steigern, und zwar um vier Prozent auf jetzt 658 Millionen Euro; währungsbereinigt liegt das Umsatzplus sogar bei 8,7 Prozent. Das EBITDA in Höhe von 127 Millionen Euro …

JE Design veredelt den Leon Cupra

Wuchtige Verbreiterungen an den vorderen und hinteren Radläufen sind markante Markenzeichen des JE Design Leon Cupra 300 ST Widebody. Seitenschweller betonen die sportlichen Flanken. Zum Bodykit passe die hauseigene Felge Mash in der Ausführung „Gun Metal perfekt“. Der …

Best Brands 2018: AMS-Leser wählen ihre Tuningmarken

Die Leser der Auto Motor und Sport (AMS) wählten auch in 2018 im Rahmen der „Best-Cars“-Leserwahl wieder die besten Marken für Autozubehör und automobile Dienstleistungen. Über 117.000 Teilnehmer dokumentierten in 24 Kategorien ihre Faszination für die Welt des …

Brembo wird exklusiver Bremsenlieferant der FIA Formel E

,

Brembo wird jetzt auch in der Formel E einziger Zulieferer von Spark Racing Technology (SRT), dem exklusiven Chassis-Hersteller der FIA-Weltmeisterschaft. Wie der italienische Bremsenhersteller am Rande des Genfer Automobilsalons mitteilte, sei man für die Saisons fünf, sechs und …

Brembo stellt Flexira vor

Mit Flexira stellt Brembo ein neues Konzept eines Hochleistungsbremssattels aus Aluminium vor. Hiermit sollen die bisherigen typischen Platzprobleme des Radinnenraums bei Kompaktfahrzeugen überwunden werden, heißt es aus dem Unternehmen. Die Technologie wie so entwickelt worden, dass sie auf …

Weiterhin deutliches Brembo-Wachstum

Zu den Unternehmen, die dieser Tage ihre Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 vorlegen, gehört auch Brembo. Und die Bilanz des auf Bremsen spezialisierten italienischen Konzerns kann sich wie fürs Jahr davor sehen lassen angesichts eines um 8,1 Prozent …

Grundstein für Brembos „Karbonwerk“ für Rennsportbremsen gelegt

, ,

Mitte Februar hat der auf Bremsen spezialisierte italienische Anbieter Brembo den Grundstein für ein neues Produktionswerk in seinem Heimatland gelegt. Am Standort Curno sollen spezielle Komponenten aus Karbon für den Einsatz bei Fahrzeugen für den weltweiten Motorsport hergestellt …

Kfz-Werkstätten: Ein Achtel Umsatz mit Reifen/Felgen – Teilequalität vor Preis

, , ,

Im Rahmen ihrer Studie über das „Einkaufsverhalten von Werkstätten im Spannungsfeld zwischen IAM & OES“ hat die Wolk After Sales Expert GmbH (Bergisch Gladbach) eine ganze Reihe an Daten rund um das Werkstattgeschäft zusammengetragen. Ergänzt wird die aus …