Tag: Börsengang

Finanzkreise sehen Continental-Reifensparte vor Abspaltung – Stellungnahme

Finanzkreise sehen Continental-Reifensparte vor Abspaltung – Stellungnahme

Mittwoch, 10. Januar 2018 | 0 Kommentare

Nachdem gestern erneut Meldungen im Markt die Runde machten, wonach die Continental AG womöglich über eine Aufspaltung in Eigenregie nachdenke, sah sich der Konzern gestern Abend kurz vor einem Webcast zu den „Eckdaten 2017“ mit Analysten und Investoren offensichtlich veranlasst, eine „Stellungnahme zu Medienberichten über eine mögliche Organisationsänderung“ abzugeben. Unterdessen kursieren weitergehende Gerüchte, wonach die ertragsstarke Reifensparte ausgegliedert werden könnte.

Lesen Sie hier mehr

ChemChina bringt nun auch KraussMaffei an die Börse

ChemChina bringt nun auch KraussMaffei an die Börse

Dienstag, 12. Dezember 2017 | 0 Kommentare

Ähnlich dem Ablauf, den ChemChina nach der Übernahme von Pirelli gewählt hat, will der chinesische Staatskonzern nun auch den deutschen Maschinenbauer KraussMaffei an die Shanghaier Börse bringen. Dazu soll das in München ansässige und 2016 von ChemChina übernommene Technologieunternehmen in ein bereits börsennotiertes Unternehmen eingebracht werden, und zwar in die Qingdao Tianhua Institute of Chemistry Engineering Co. Ltd.  Zusätzlich sei geplant, heißt es dazu in einer Mitteilung, unter anderem drei Werke von ChemChina zur Herstellung von Maschinen für die Reifen- und Gummiproduktion in die Gesellschaft einzubringen. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigungen zuständiger Gremien sowie Behörden. ChemChina bleibe indes Mehrheitseigentümer von KraussMaffei.

Lesen Sie hier mehr

Pirelli-Emissionspreis auf 6,50 Euro festgelegt – 35 Prozent der Aktien im Handel

Freitag, 29. September 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Börsengang: Pirelli setzt möglichen Emissionspreis herunter

Mittwoch, 27. September 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Pirelli-Börsengang soll bis zu 3,3 Milliarden Euro neues Kapital bringen

Montag, 18. September 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Pirelli bei Börsengang zwischen 7,6 und 8,7 Milliarden Euro wert

Dienstag, 5. September 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Pirelli-Börsegang: Mailand „muss Sitz bleiben“

Freitag, 1. September 2017 | 0 Kommentare

Die Vorbereitungen für den Pirelli-Börsengang, der offenbar bereits im kommenden Monat in Mailand stattfinden soll – Medien berichten vom 4. Oktober als Handelsstart –, nehmen offenbar weiter Formen an. Wie Pirelli gestern mitteilt, werde mit dem Börsengang die Management- und Koordinationsfunktion von Marco Polo International enden, der letzten Endes von ChemChina eingesetzten und kontrollierten Holdinggesellschaft, über die die neuen Gesellschafter den Pirelli-Konzern seit der Übernahme lenken. Die Mehrheitsaktionäre würden nach dem Börsengang weder direkt noch indirekt Einfluss auf die Führung des Pirelli-Konzerns nehmen, heißt es dort weiter. Medienberichten zufolge planen die neuen Pirelli-Eigentümer rund 30 bis 40 Prozent der Aktien an die Börse zu bringen.

Lesen Sie hier mehr