Tag: Xavier | Foj

Aus für Cooper-Markenbotschafter bei der Dakar

Aus für Cooper-Markenbotschafter bei der Dakar

Donnerstag, 11. Januar 2018 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Rallye Dakar: Aufgabe für Cooper-Markenbotschafter Foj keine Option

Rallye Dakar: Aufgabe für Cooper-Markenbotschafter Foj keine Option

Mittwoch, 10. Januar 2018 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Foj steht für Cooper in den Startlöchern zur Rallye Dakar

Foj steht für Cooper in den Startlöchern zur Rallye Dakar

Dienstag, 2. Januar 2018 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

„Discoverer S/TMAXX POR“ für den extremen Geländeeinsatz

„Discoverer S/TMAXX POR“ für den extremen Geländeeinsatz

Donnerstag, 10. August 2017 | 0 Kommentare

Wer mit seinem Allradler selbst extremes Gelände nicht scheut, dem will Cooper Tire seinen neuen „Discoverer S/TMAXX POR“ ans Herz legen, wobei das zuletzt genannte Kürzel für „Professional Off Road“ steht. Gleichwohl soll er sich freilich ebenso souverän auf befestigten Straßen bewegen lassen und hier wie dort gleichermaßen für Komfort und Vertrauen sorgen. „Der neue ‚Discoverer S/TMAXX POR‘ ist für mich die erste Wahl und der kompletteste Reifen für jeden Einsatz – ob im Alltag auf der Straße oder auf den schroffsten Rally-Dakar-Pisten”, meint „Dakar-Legende“ und Cooper-Markenbotschafter Xavier Foj. Seine bei etlichen Einsätzen und Erfolgen bei der Langstreckenrallye gesammelten Erfahrungen sollen in die zur „POR“-Ausführung weiterentwickelte Variante des bisherigen „Discoverer S/TMAXX“ eingeflossen sein. Im Vergleich zu der Version ohne den Namenszusatz könne der neue, ab sofort in 23 verschiedenen Größen erhältliche und mit dem M+S-Symbol gekennzeichnete Reifen jedenfalls mit einigen deutlichen Verbesserungen aufwarten, heißt es. cm

Lesen Sie hier mehr

Ehrung für Cooper-Markenbotschafter Foj als „Dakar-Legende“

Ehrung für Cooper-Markenbotschafter Foj als „Dakar-Legende“

Donnerstag, 8. Juni 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

In den Startlöchern für die Rallye Dakar: Cooper-Markenbotschafter Foj

In den Startlöchern für die Rallye Dakar: Cooper-Markenbotschafter Foj

Donnerstag, 22. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Auch bei der kommenden 27. Ausgabe der Rallye Dakar, die das Teilnehmerfeld vom 2. und bis zum 17. Januar durch Paraguay, Argentinien und Bolivien führt, geht Xavier Foj wieder als Markenbotschafter von Cooper Tires an den Start. „Ich bin überzeugt, dass wir ein starkes Team haben“, sagt der Spanier, der mit einem Toyota Land Cruiser erneut in der Klasse T2 für seriennahe Fahrzeuge startet und mit Nacho Santamaria als Beifahrer seinen 2013 erzielten Klassensieg gerne wiederholen würde. Was die Bereifung des Fahrzeuges betrifft, hat sich gegenüber dem Vorjahr nichts geändert: Das Team setzt bei der Dakar 2017 erneut auf Coopers „Discoverer STT Pro“. Der Reifen wird nicht nur als widerstandsfähig beschrieben, sondern ihn sollen selbst verschiedenste Untergründe angefangen bei Sand über Schotter und Geröll bis hin zu Matsch und Schlamm sowie Asphalt nicht vor Probleme stellen. cm

Lesen Sie hier mehr

Fojmotorsports Cooper Tires schafft bei der Dakar 2016 den zweiten Platz

Fojmotorsports Cooper Tires schafft bei der Dakar 2016 den zweiten Platz

Montag, 18. Januar 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Bei der „Dakar 2016“ ist Cooper-Markenbotschafter Foj wieder mit dabei

Bei der „Dakar 2016“ ist Cooper-Markenbotschafter Foj wieder mit dabei

Freitag, 18. Dezember 2015 | 0 Kommentare

Wenn Anfang kommenden Jahres die „Rallye Dakar“ wieder startet, dann ist erneut auch der Cooper-Markenbotschafter Xavier Foj mit dabei. Wie alle anderen Teilnehmer geht es für den Spanier am 2. Januar in Buenos Aires los auf die rund 9.000 Kilometer Strecke durch Argentinien und Bolivien mit insgesamt 13 Wertungsetappen. Bis zum Zieleinlauf am 16. Januar im argentinischen Rosario ist nur ein Ruhetag vorgesehen, sodass die Teilnehmer bzw. ihre Fahrzeuge entsprechend gefordert werden. „Die ‚Dakar’ ist eines der angesehensten Motorsportereignisse der Welt, und der beeindruckende Pilot Xavier Foj erweist sich als einer der ausdauerndsten Teilnehmer mit regelmäßigem Erfolg“, meint Sarah McRoberts, Leiterin Marketingkommunikation bei Cooper Tire Europe. „Cooper Tire ist stolz darauf, wieder mit Xavier und Foj Motorsport an der ‚Dakar’ teilzunehmen. Die Rallye verspricht erneut, ein Höhepunkt zu werden“, freut sie sich auf das Event, bei dem Foj erneut im T2-Klassement an den Start geht. cm

Lesen Sie hier mehr

Cooper-Markenbotschafter Xavi Foj geht zum 25. Mal an den Dakar-Start

Cooper-Markenbotschafter Xavi Foj geht zum 25. Mal an den Dakar-Start

Mittwoch, 10. Dezember 2014 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Xavier Foj wird Cooper-Markenbotschafter für den Allradbereich

Xavier Foj wird Cooper-Markenbotschafter für den Allradbereich

Dienstag, 22. Oktober 2013 | 0 Kommentare

Nachdem Cooper David Coulthard als Markenbotschafter im UHP-Segment verpflichtet hat, übernimmt Xavier Foj – vielfacher Klassensieger der „Rallye Dakar“ – bei dem Reifenhersteller bezogen auf ganz Europa die gleiche Funktion mit Blick auf den Allradbereich. Das Unternehmen und der Spanier haben dazu einen entsprechenden Zweijahresvertrag geschlossen, wobei Cooper den 53-jährigen Katalanen, der schon 2012 und 2013 die seriennahe Produktionswagenklasse der Wüstenrallye auf dem „Discoverer S/T Maxx“ gewann, bei seinen nächsten „Dakar“-Teilnahmen 2014 und 2015 unterstützen wird im Gegenzug für seine repräsentativen Aufgaben für den Reifenhersteller. So soll Foj beispielsweise bei zahlreichen europäischen Allrad-Events Coopers mit dabei sein, um seine Erfahrungen an die Teilnehmer weiterzugeben und die Offroadprodukte der Marke zu promoten. Sein Einsatz dient dem Ziel, ihre Bekanntheit in Europa weiter zu steigern. „Ich bin ganz begeistert davon, als Markenbotschafter des Allradsektors Teil von Cooper Tire zu sein“, sagt Foj. „Ich habe in den vergangenen Jahren eine sehr gute Beziehung zu dem Unternehmen aufgebaut und mit Cooper-Reifen große Erfolge gefeiert. Daher habe ich Lust wirklich darauf, die Marke zu promoten und meine Erfahrungen mit anderen zu teilen. Ich freue mich auf meine neue Rolle als Markenbotschafter“, fügt er hinzu. cm

Lesen Sie hier mehr