people

Beiträge

Wenzel Industrie jetzt integraler Bestandteil der Marangoni-Gruppe

, ,

In den vergangenen Jahren hat sich das Geschäft mit Industriereifen in Deutschland und darüber hinaus deutlich verändert. In der akuten Krisenzeit 2009 brach die Nachfrage zunächst um bis zu 30 Prozent ein, danach kauften Kunden kaum mehr auf …

Wenzel Industrie jetzt integraler Bestandteil der Marangoni-Gruppe

, ,

In den vergangenen Jahren hat sich das Geschäft mit Industriereifen in Deutschland und darüber hinaus deutlich verändert. In der akuten Krisenzeit 2009 brach die Nachfrage zunächst um bis zu 30 Prozent ein, danach kauften Kunden kaum mehr auf …

Marangoni-Gruppe erwirbt alle Geschäftsanteile an Wenzel Industrie

Die Marangoni-Gruppe hat am 27. Januar 2010 weitere 60 Prozent der Geschäftsanteile des Industriereifenspezialisten Wenzel Industrie übernommen, nachdem bereits 2006 mit einer 40-prozentigen Beteiligung und dem Immobilienerwerb ein Anfang gemacht worden war. Das stark auf Super-Elastic-Reifen (Vollgummi) ausgerichtete Handelsunternehmen …

Jahreshauptversammlung von point S in Darmstadt

Anfang Juni fand die Jahreshauptversammlung der Reifen- und Autoservice-Kooperation point S im Darmstadtium statt. Gesellschafter und Geschäftsleitung der point S haben dort über den Status quo sowie die weitere Ausrichtung diskutiert.

In einem Rückblick auf das Jahr 2007 …

point-S ist noch nicht zur Ruhe gekommen

Die Zukunft der Kooperation point-S war eines der größeren Themen während der Messetage in Essen. Dabei überschlugen sich auch die Gerüchte schon einmal kräftig. Dass sich mindestens zwei Läger unterschiedlicher Stärken gebildet haben, ist nicht zu leugnen. Nach …

Wolfgang Wenzel gibt Vorsitz im point-S-Gesellschafterbeirat ab

Eigentlich war er noch bis zur Jahresmitte 2009 als Vorsitzender des Gesellschafterbeirates der point S gewählt. Eine länger angestrebte Satzungsänderung, die mit der Jahreshauptversammlung am 4. Juni 2008 beschlossen werden und in Kraft treten soll, wird von Wolfgang …

Point-S-Geschäftsführer Ralf Maurer geht zu Carglass

Wie der Beiratsvorsitzende von point S Wolfgang Wenzel bestätigt, wird der Geschäftsführer der Kooperation Ralf Maurer (43) zum 31.3.2008 sein Amt aufgeben und ausscheiden, um in die Geschäftsführung von Carglass zu wechseln. Diese Entscheidung Maurers, der im August …

Gesellschafterrat der point S verteidigt Innovationen

Der Gesellschafterrat und die Geschäftsführung der point S sehen sich offenbar in Kritik wegen des neuen Onlineshops und des jüngst eingeführten Warenwirtschaftssystems. Jedenfalls sieht sich Wolfgang Wenzel, Vorsitzender des Gesellschafterrates, auf dem point-S-Infoportal dazu genötigt, die Geschäftsführung wortgewaltig …

Update: point S übernimmt „Automeister“

Die Reifenhandelskooperation point S mit Sitz in Ober-Ramstadt hat „Automeister“ – das mehrfach ausgezeichnete, markenunabhängige Full-Service-Werkstatt- und Autohauskonzept der LuK-Aftermarket Service oHG in Langen – übernommen. Die NEUE REIFENZEITUNG hatte dies bereits am letzten Freitag gemeldet, die darin …

Unruhe auch bei IFS

Auch bei der Dienstleistungsgesellschaft für den Flottenservice IFS, International Fleet Service, gibt es Verhandlungsbedarf. Der Gesellschaft gehören EFR, point-S und die Pneuhage als Partner an. Als Geburtshelfer fungierten die Michelin-Reifenwerke, deren Einfluss bis heute fortbesteht. Gerüchte, die Kooperation …