people

Beiträge

Continental-Reifensparte setzt mehr um, verdient aber weniger – EBIT-Marge bei 19 Prozent

Der Continental-Konzern kann auf ein wachstumsstarkes und profitables Geschäftsjahr 2017 zurückblicken. Wie das Technologieunternehmen aus Hannover bereits Anfang des Jahres angekündigt hatte, lag der Jahresumsatz mit 44 Milliarden Euro 8,5 Prozent über Vorjahr. Gleichzeitig stieg das bereinigte …

Hü und hott bezüglich potenzieller Conti-Aufspaltung

Befeuert durch offensichtliche Gedankenspiele des Unternehmensmanagements, den Continental-Konzern unter Umständen neu zu strukturieren im Bestreben, ihn fit(-ter) zu machen für zukünftige Herausforderungen, war zuletzt oft die Rede von einer Aufspaltung in mehrere Teile. Zwar geben sich die …

Metaller legen Continental-Werk in Gifhorn mit Warnstreik lahm

Während die Metaller derzeit für eine sechsprozentige Lohnerhöhung kämpfen, geht die Tarifrunde 2018 auch nicht spurlos an der Reifenbranche vorüber. So jedenfalls wurde gestern das Werk von Continental-Teves in Gifhorn zwischenzeitig von mehreren hundert Beschäftigten durch Warnstreiks der …

Continental-Eckdaten: Technologieunternehmen übertrifft Jahresziele

Continental ist im Geschäftsjahr 2017 erneut überdurchschnittlich stark und profitabel gewachsen. Mit einem Umsatz von rund 44 Milliarden Euro und damit einem Zuwachs um mehr als acht Prozent im Vergleich zum Vorjahr sowie einer bereinigten EBIT-Marge von rund …

Finanzkreise sehen Continental-Reifensparte vor Abspaltung – Stellungnahme

Nachdem gestern erneut Meldungen im Markt die Runde machten, wonach die Continental AG womöglich über eine Aufspaltung in Eigenregie nachdenke, sah sich der Konzern gestern Abend kurz vor einem Webcast zu den „Eckdaten 2017“ mit Analysten und …

Vor Continental-Webcast zu den „Eckdaten 2017“ äußern sich Analysten

Heute Abend ab 18 Uhr will Continental die vorläufigen Eckdaten für das Geschäftsjahr 2017 veröffentlichen sowie einen Ausblick auf das neue Jahr geben. Dabei stehen CEO Dr. Elmar Degenhart und CFO Wolfgang Schäfer im Rahmen einer auch online …

Continental hat über drei Milliarden Euro für Akquisitionen 2018 bereit

Wie Wolfgang Schäfer in der Sonnabend-Ausgabe der Börsen-Zeitung erläuterte, stünden der Continental AG im neuen Jahr mindestens drei Milliarden Euro für mögliche Akquisitionen zur Verfügung. Der Chief Financial Officer des Zulieferers und Reifenherstellers sagte, wenn man den Rahmen …

Continental hält Erfolgskurs: Starkes Wachstum – Reifensparte schwächer

Continental hat im dritten Quartal 2017 ihre Wachstumsdynamik erfolgreich fortgesetzt. Das Technologieunternehmen legte am Donnerstag die Geschäftszahlen der ersten neun Monate vor und bestätigte dabei seine Jahresziele: „Wir setzen unseren Erfolgskurs stetig fort. Nach neun Monaten gelang uns …

Vermeintlicher ist kein tatsächlicher Widerspruch im Hause Conti

Basierend auf einem Reuters-Interview mit ihm hatte jüngst der Eindruck entstehen können, Conti-Finanzvorstand Wolfgang Schäfer würde in Bezug auf die Zukunft des Verbrennungsmotors eine andere Auffassung vertreten als Konzernchef Dr. Elmar Degenhart. Dem ist aber nicht …

Finanzvorstand Schäfer widerspricht Conti-Vorstandschef

Was die Zukunft des Verbrennungsmotors als Fahrzeugantrieb angeht, vertreten der Continental-Vorstandsvorsitzende Dr. Elmar Degenhart und Wolfgang Schäfer – seines Zeichens Finanzvorstand bei dem Automobilzulieferer und Reifenhersteller – offenbar unterschiedliche Auffassungen. Darauf deuten zumindest Aussagen des Letzteren von beiden …