Tag: Wolfgang | Büser

Dunlop-Winter-Workshop 2010: So klug als wie zuvor

Dunlop-Winter-Workshop 2010: So klug als wie zuvor

Freitag, 26. November 2010 | 0 Kommentare

Man möchte mit Goethes Faust sprechen, wenn man sich um das Für und Wider des Themas Winterreifenpflicht müht und die seit vielen Jahren bereits schwelende Frage erneut aufwirft, wie denn nun eigentlich ein Winterreifen genau zu definieren wäre. Der allherbstliche Winter-Workshop der Marke Dunlop ist bereits Tradition und offensichtlich ist die genannte Frage auf dieser Veranstaltung bereits selbst zu ebensolcher Tradition geworden. Die äußerst lebhafte Diskussion der versammelten Fachpresse zum Thema ist jedenfalls Beleg dafür, dass es der Reifenhersteller versteht, den richtigen Nerv zu treffen.

Lesen Sie hier mehr

Dunlop-Workshop Winterreifen: Die Mischung macht’s

Dunlop-Workshop Winterreifen: Die Mischung macht’s

Mittwoch, 21. November 2007 | 0 Kommentare

Das Thema Winterreifen ist immer ein Thema, auch wenn nicht gerade die Straßenverkehrsordnung um einen Hinweis auf die „geeignete Bereifung“ ergänzt wird. Unabhängig von den legalistischen Diskussionen des vergangenen Winters, die dazu geführt haben, dass mittlerweile allerorten von einer „Winterreifenpflicht“ gesprochen wird, rückte der Reifenhersteller Dunlop erst kürzlich wieder die eigentlichen Argumente in den Vordergrund, die Endverbraucher von der Nutzung eines Quartetts an Winterreifen überzeugen sollten. Im Rahmen des traditionell im Herbst stattfindenden „Dunlop-Workshops Winterreifen“ bot eine Expertenrunde Einblicke in die aktuellen Entwicklungen bei der Mischungstechnologie.

Lesen Sie hier mehr

ZDF-Rechtsexperte: Pflicht für Vernünftige

ZDF-Rechtsexperte: Pflicht für Vernünftige

Mittwoch, 21. November 2007 | 0 Kommentare

Als im vergangenen Herbst die Diskussion über die geänderte Straßenverkehrsordnung (StVO) ihren Höhepunkt erreichte, wurde das Stichwort einer „situativen Winterreifenpflicht“ geboren. Es gibt zwar keine generelle Pflicht, die durch die StVO §2 Abs. 3a vorgeschrieben wird, wohl aber gilt die Vorschrift, nach der „die Ausrüstung an die Wetterverhältnisse anzupassen“ sei, „hierzu gehören insbesondere eine geeignete Bereifung und Frostschutzmittel in der Scheibenwaschanlage“. Der so genannte Wetterparagraf der Straßenverkehrsordnung kann also durchaus als situativ umschrieben werden. Der ZDF-Rechtsexperte Wolfgang Büser bezeichnete die aktuelle Rechtslage im Rahmen des Dunlop-Workshops Winterreifen nun als „Pflicht für Vernünftige“ und als „Pflicht für Sicherheitsbewusste“. Eine wirkliche allgemeine Pflicht, die als solche im juristischen Sinne bezeichnet werden kann, lasse sich dem Wetterparagrafen nicht entnehmen.

Lesen Sie hier mehr

Fragen über Fragen – Dunlop lädt zum Workshop

Fragen über Fragen – Dunlop lädt zum Workshop

Mittwoch, 22. November 2006 | 0 Kommentare

Dass „Winterreifen und Sicherheit“ nicht erst zum Thema deklariert werden muss, ist heute angesichts intensiver öffentlicher Diskussionen über die StVO, über Lieferschwierigkeiten der Reifenhersteller und über das Wetter im Allgemeinen eine Selbstverständlichkeit. Die ungeteilte Aufmerksamkeit machte sich nun auch Dunlop im Rahmen des zweiten Workshops zu eben jenem Thema zunutze und hatte auf der hauseigenen Teststrecke in Wittlich nun zahlreiche Journalisten zu Gast, mit denen diskutiert und getestet wurde. Dabei hatte der Reifenhersteller erneut berufene Referenten am Rednerpult und erlaubte somit den Einblick in ein Thema aus verschiedenen Perspektiven.

Lesen Sie hier mehr

Chancen mit Dunlop

Chancen mit Dunlop

Donnerstag, 20. April 2006 | 0 Kommentare

In diesem Frühjahr hat Dunlop Fachhandelstagungen durchgeführt, um bereits auf das Winterreifengeschäft 2006/2007 einzustimmen. Zahlreiche Reifenhändler waren angesichts des Tagungsthemas „Die StVO-Gesetzesnovelle – Die Chance für Ihr Winterreifengeschäft 2006/2007“ gekommen, erhofften sie sich doch angesichts der allgemein herrschenden Unsicherheit über die neue Gesetzeslage ein Stück mehr zu erfahren. [gallery ids="75244,75245,75246,75247,75248"].

Lesen Sie hier mehr