Tag: Wenzel Industrie

Verstärkung für Wenzel-Industrie-Vertriebsteam

Verstärkung für Wenzel-Industrie-Vertriebsteam

Mittwoch, 14. Februar 2018 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Christoph Frost wechselt von Marangoni zu Bridgestone Deutschland

Christoph Frost wechselt von Marangoni zu Bridgestone Deutschland

Freitag, 9. Februar 2018 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Recamax-Umzug von Lilienthal nach Ostrau – Umzugsrabatte

Recamax-Umzug von Lilienthal nach Ostrau – Umzugsrabatte

Montag, 25. September 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Trotz Verkauf: Wenzel Industrie steht Kunden „in gewohnter Weise zur Verfügung“

Trotz Verkauf: Wenzel Industrie steht Kunden „in gewohnter Weise zur Verfügung“

Donnerstag, 1. Juni 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Marangoni-Markenrechte für zehn Jahre an Onyx Group verkauft

Donnerstag, 1. Juni 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Marangoni verkauft Wenzel Industrie und restrukturiert Sparte Industrial Tyres

Marangoni verkauft Wenzel Industrie und restrukturiert Sparte Industrial Tyres

Montag, 8. Mai 2017 | 0 Kommentare

Die Marangoni-Gruppe verabschiedet sich weitestgehend aus dem Geschäft mit Industriereifen und veräußert in diesem Zusammenhang unter anderem auch ihre 2010 erworbene deutsche Handelstochter Wenzel Industrie mit Sitz in Lilienthal bei Bremen. Während das Unternehmen am italienischen Produktionsstandort in Rovereto weiterhin pneumatische Industriereifen fertigen wird, geht die Vollgummireifenfabrik in Sri Lanka nun ebenfalls an die Finanzgesellschaft Onyx Group, was sich bereits Anfang dieses Jahres ankündigt hatte. Die Marangoni-Gruppe setzt damit eine seit längerem sich vollziehende Restrukturierung fort.

Lesen Sie hier mehr

Marangoni und Wenzel Industrie gewinnen Lieferantenpreis

Marangoni und Wenzel Industrie gewinnen Lieferantenpreis

Mittwoch, 12. April 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Marangoni startet Umweltschutzkampagne für runderneuerte EM-Reifen

Marangoni startet Umweltschutzkampagne für runderneuerte EM-Reifen

Donnerstag, 10. November 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Wenzel Industrie erweitert Sortiment um Supersolid-Reifen Athletik XL

Wenzel Industrie erweitert Sortiment um Supersolid-Reifen Athletik XL

Montag, 15. August 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Hersteller und Händler trotzen auf CeMAT dem schwachen Markt – Quartett mit geringerer Marktbedeutung

Hersteller und Händler trotzen auf CeMAT dem schwachen Markt – Quartett mit geringerer Marktbedeutung

Mittwoch, 22. Juni 2016 | 0 Kommentare

Auch wenn der hiesige Markt für Industriereifen aktuell stabil gegenüber dem Vorjahr steht, ist es noch zu früh, von einer positiven Entwicklung zu sprechen, war der Markt in den Jahren zuvor doch eher rückläufig, auch wenn sich der Markt weltweit dabei mitunter deutlich besser entwickelte. Die Unternehmen, die – unter anderem – auf dem Industriereifenmarkt ihr Auskommen suchen, sehen sich aber noch mit einer anderen Entwicklung konfrontiert: der zunehmenden Bedeutung neuer Akteure. Galt das Quartett aus Continental und Camso (früher Camoplast Solideal) sowie Trelleborg Wheel System und Marangoni lange Jahre als das Maß aller Dinge im Markt, so hat sich deren Bedeutung in den vergangenen Jahren verschoben. Heute stehen diese vier Hersteller noch für gerade einmal gut drei Viertel des europäischen Industriereifenmarktes. Aber der Wandel auf dem Markt ist damit noch nicht zu Ende, wie die NEUE REIFENZEITUNG dazu auf der CeMAT-Messe in Hannover erfuhr.  Dieser Beitrag erscheint in der Juli-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG, die Abonnenten  hier auch als E-Paper lesen können. Sie sind kein Abonnent? Das können Sie hier ändern.

Lesen Sie hier mehr