people

Beiträge

Goodyear will „Gemeinsam handeln. Zusammen wachsen.“ – Handelskongress in Köln mit großer Hausmesse

,

Die Verantwortlichen der deutschen Goodyear-Organisation hatten ihren Partnern im Reifenhandel mit dem Ende September in Köln stattgefundenen Kongress ein weitreichendes Rahmenprogramm geboten, das sowohl voller Informationen steckte, wie auch umfassend Gelegenheit bot, Kontakte zu den Lieferanten der Organisation, …

Projekt „Mercury”: Goodyear baut Reifenwerk in Luxemburg

, ,

Mittlerweile ist klar, was sich hinter dem neuen Goodyear-Standort im luxenburgischen Düdelingen verbirgt, über den wir gestern berichteten. Denn im Süden des Landes und knapp 50 Kilometer von der Europazentrale des Herstellers in Colmar-Berg entfernt will das Unternehmen …

Durch die Schließung von Philippsburg will Goodyear jährlich 38,3 Millionen Euro sparen

Die Goodyear Tire & Rubber Company hat die Ergebnisse für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2017 bekannt gegeben. In Europa, Mittleren Osten und Afrika (EMEA) hat das Unternehmen einen deutlichen Rückgang verzeichnet, der die Auswirkungen der …

Für 2016 weist Goodyear einen „soliden“ Nettogewinn aus

Nach den Worten von Chairman und CEO Richard J. Kramer kann Goodyear mit 1,3 Milliarden US-Dollar (rund 1,2 Milliarden Euro) einen „soliden” Nettogewinn für das abgelaufene Geschäftsjahr ausweisen. Zurückzuführen ist die deutliche Steigerung gegenüber dem Vergleichswert von 307 …

Nächste Woche legt Goodyear seine Zahlen zum vierten Quartal 2016 vor

Kommende Woche – genauer gesagt am 8. Februar – will Goodyear seine Finanzkennzahlen für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2016 vorlegen. Im Anschluss an deren Präsentation ist eine Investorenkonferenz geplant unter Beteiligung von Konzern-Chairman, -CEO und -Präsident Richard

Fast eine halbe Milliarde Dollar fließt in das Goodyear-Werk Pulandian

,

Die verstärkte Nachfrage nach Reifen in Größen ab 17 Zoll ist einerseits die Begründung Goodyears dafür, sein Reifenwerk am deutschen Standort Philippsburg schließen zu wollen, weil dort eben eher kleiner dimensionierte und damit weniger Profit abwerfende Modelle hergestellt …

Ehemaliger Goodyear-CEO Gault verstorben

Am 29. Juni ist Stanley Gault nach kurzer Krankheit im Alter von 90 Jahren in Cleveland (Ohio, USA) gestorben. Nach zuvor über 30 Jahren in Diensten von General Electric und zehnjähriger Tätigkeit als Chief Executive Officer (CEO) für …

Goodyear steigert Umsatzrendite auf 11,4 Prozent – Umsatz runter

Goodyear konnte im ersten Quartal des neuen Jahres deutlich weniger umsetzen als im Vergleichszeitraum; Mit 3,69 Milliarden Dollar (3,27 Milliarden Euro) lag der Umsatz 8,3 Prozent unter Vorjahr. Der operative Gewinn hingegen stieg um acht Prozent auf jetzt …

Goodyear-Chef Kramer verkauft Goodyear-Aktien für 813.000 Dollar

Richard Kramer hat 29.000 Goodyear-Aktien verkauft. Einer Börsenmitteilung zufolge hat der Chairman, CEO und President des US-amerikanischen Reifenhersteller die Aktien zum Preis von jeweils 28 US-Dollar verkauft und damit folglich über 813.000 Dollar erlöst. Kramer hält weiterhin knapp …

Scheidung von Goodyear und SRI ist perfekt

Die globale Allianz der Goodyear Tire & Rubber Co. und der japanischen Sumitomo Rubber Industries Ltd. (SRI) ist jetzt endgültig Geschichte. Wie der US-Konzern selbst mitteilt, sei zwischenzeitlich die Zusammenarbeit entsprechend genau den getroffenen Regelungen beendet worden, die …