Tag: Reifen Krupp

Tyre1 will mit Investitionsoffensive „Nummer eins im Großhandel“ werden

Tyre1 will mit Investitionsoffensive „Nummer eins im Großhandel“ werden

Freitag, 26. Januar 2018 | 0 Kommentare

Attraktive Vorteile für Geschäftspartner aus Industrie und Einzelhandel schaffen – so lautet das Ziel von Tyre1. Dabei wird diese Aufgabe für einen Reifen- und Felgengroßhändler immer anspruchsvoller. Gilt es doch, gegensätzliche Anforderungen zu erfüllen. So wollen Hersteller möglichst große Volumina an möglichst wenige Abnehmer liefern, um die Komplexität ihrer Geschäftsprozesse zu reduzieren. Die Händler hingegen setzen verstärkt auf Just-in-time-Lieferungen kleiner Reifenmengen, um ihre Lagerkosten zu senken. Und während die Hersteller immer größeren Wert auf die Qualität der Vermarktung ihrer Produkte legen, plagen die Händler Herausforderungen wie technologisch immer komplexere Reifen, ein zunehmend breiteres Produktportfolio oder wachsende Ansprüche der Endkunden an Serviceleistungen. Um für Handel und Industrie gleichermaßen noch lukrativer zu werden, investiert Tyre1 nach der Übernahme des Geschäftsbereichs Reiff Reifen und Autotechnik durch die European Fintyre Distribution – intern als EfTD abgekürzt – im vergangenen Jahr in eine marktorientierte Neuausrichtung. Dazu gehört auch: Während ein Standort geschlossen wird, wird in einen anderen kräftig investiert.

Lesen Sie hier mehr

Reiff-Übernahme: Ein neuer Stern am europäischen Reifenhimmel

Reiff-Übernahme: Ein neuer Stern am europäischen Reifenhimmel

Donnerstag, 30. November 2017 | 0 Kommentare

Ohne Frage: Auf dem europäischen Reifenhimmel gibt es einen neuen Stern, der heller zu leuchten scheint als viele andere neben ihm. Und es ist bereits bestätigt, dass dieser Stern in den kommenden Monaten und Jahren noch weiter an Strahlkraft gewinnen wird. Kannten bis vor Kurzem nur wenige Reifenhändler hierzulande den Namen European Tyres Distribution (ETD), so hat sich das durch die geplante Übernahme von Reiff Reifen und Autotechnik sicherlich geändert. Das sogenannte „strategische Plattformunternehmen“ mit Sitz in London gehört dem US-amerikanischen Beteiligungsunternehmen Bain Capital Private Equity, 75 Milliarden Dollar schwer, und hat mittlerweile mehrere Handelsunternehmen des italienischen Reifenmarktes unter seinem Dach, namentlich Fintyre und dessen Töchter Franco Gomme und die ehemalige Marangoni-Handelstochter Pneusmarket. Und jetzt der Reiff-Geschäftsbereich Reifen und Autotechnik. Auch wenn European Tyres Distribution damit bereits ein Umsatzvolumen von bis zu 800 Millionen Euro auf sich vereint, betont deren CEO Mauro Pessi im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG, dass damit die Wachstumsgeschichte noch längst nicht zu Ende geschrieben ist. Weitere Übernahmen sollen noch in diesem Jahr stattfinden und selbst ein Börsengang scheint schon denkbar. Ob das Unternehmen dabei unabhängig agiert, also ohne eine Reifenindustrie im Hintergrund, betonen die Verantwortlichen zwar ausdrücklich. So richtig glauben mag das im Markt indes kaum einer. Dieser Beitrag ist in der August-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG erschienen, die Abonnenten hier auch als E-Paper lesen können. Sie sind noch kein NRZ-Abonnent? Das können Sie hier ändern. [stextbox id="info"] Lesen Sie hierzu auch das NRZ-Interview mit Alec Reiff „Zu klein für einen europäischen Konsolidierer“[/stextbox]

Lesen Sie hier mehr

Führungsmannschaft bei Reiff bzw. European FinTyre Distribution formiert

Führungsmannschaft bei Reiff bzw. European FinTyre Distribution formiert

Freitag, 10. November 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Michael Härle wird dritter Reifencom-Geschäftsführer

Michael Härle wird dritter Reifencom-Geschäftsführer

Donnerstag, 20. April 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Reiff integriert nun auch R.Tec unter dem Tyre1-Dach – Neuer Onlineshop kommt

Reiff integriert nun auch R.Tec unter dem Tyre1-Dach – Neuer Onlineshop kommt

Dienstag, 3. Januar 2017 | 0 Kommentare

Seit Anfang des neuen Jahres hat die Reiff-Gruppe nun alle ihre vier Großhandelsmarken unter dem Dach von Tyre1 integriert; zum Jahreswechsel kam als letztes der Großhandel R.Tec hinzu. Diese Integration bringt maßgebliche operative Vorteile für den Reifengroßhändler mit Sitz in Reutlingen sowie dessen Kunden im Reifenhandel, die sich insbesondere durch den Launch eines neuen, gemeinschaftlichen Warenwirtschaftssystems und eines neuen Tyre1-Onlineshops im Januar ergeben. Im Interview mit der NEUE REIFENZEITUNG erläutert Tyre1-Geschäftsführer Marco Schulz die Hintergründe der Integration, welche Veränderungen sich daraus nun für das Unternehmen selbst und dessen Kunden ergeben und wie die weiteren Pläne aussehen. NEUE REIFENZEITUNG: Zum 1. Januar ist auch R.Tec Teil von Tyre1 und damit dann alle vier Großhandelsgesellschaften unter dem Dach der Reiff-Gruppe. Allgemein gesprochen, was ist der Grund für diesen Zusammenschluss? Marco Schulz: Bis zur Gründung von Tyre1 haben wir unter dem Dach der Reiff-Gruppe vier Großhändler beheimatet. Jede Einheit hat ihre Spezialitäten und Stärken – neben der regionalen Verwurzelung von Hanse Trading und R.Tec sind die Komplettradkompetenz von Reifen+Räder und das Motorradreifen Know-how von Reifen Krupp hervorzuheben. Dennoch gibt es natürlich große Überschneidungen. Mit der Gründung von Tyre1 verfolgen wir daher zwei maßgebliche Ziele: Erstens, die Zusammenführung des hervorragenden Spezialwissens zu einem kompetenten Ansprechpartner für alle Anforderungen rund um Rad und Reifen in Europa. Und zweitens das Heben von Synergien in allen Bereichen. Denn vier Einheiten heißt auch: Vier Onlineshops, vier Komplettradkonfiguratoren, vier Warenwirtschaftssysteme, und, und, und. Mit dem Zusammenschluss stellen wir uns für unsere Kunden noch effizienter und wirtschaftlicher auf und bündeln gleichzeitig umfassende Kompetenzen.

Lesen Sie hier mehr

Tyre1-Motorrad-Team auf der MotoTrade

Tyre1-Motorrad-Team auf der MotoTrade

Montag, 25. Januar 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Komplettradaktion bei Tyre1

Komplettradaktion bei Tyre1

Donnerstag, 8. Oktober 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Neues Konzept: Reiff führt Großhandelsgesellschaften als Tyre1 zusammen

Neues Konzept: Reiff führt Großhandelsgesellschaften als Tyre1 zusammen

Donnerstag, 18. Juni 2015 | 0 Kommentare

Ab dem 1. Juli 2015 gibt es einen neuen großen Marktteilnehmer im europäischen Reifengroßhandel. Die Großhandelsunternehmen der Reiff-Gruppe schließen sich zusammen und gehen gemeinsam mit einem neuen Unternehmenskonzept als Tyre1 an den Start. „Die letzten Jahre im Reifengroßhandel haben gezeigt: Große Anbieter, die Kräfte bündeln, über ein umfassendes Vollsortiment verfügen und sich konsequent für ihre Kunden einsetzen, sind langfristig erfolgreich“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Die Reiff-Gruppe gehört traditionell zu den internationalen Vollsortimentern im europäischen Reifengroßhandel. Mit den Tochterunternehmen R.Tec, Hanse-Trading, Reifen + Räder und Reifen Krupp ist die Reiff-Gruppe einer der großen der Branche, die mit viel Know-how und Produktwissen seit Jahrzehnten den Markt bedient.

Lesen Sie hier mehr

„Türkische Wochen“ bei den Reiff-Großhandelstöchtern

„Türkische Wochen“ bei den Reiff-Großhandelstöchtern

Freitag, 10. April 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Reifen Krupp erneut auf der „MotoTrade“

Reifen Krupp erneut auf der „MotoTrade“

Dienstag, 27. Januar 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr