Tag: Reifen Koch

Reifen Koch stellt „Konquistador“ auf Schmidt-Revolution-Räder

Reifen Koch stellt „Konquistador“ auf Schmidt-Revolution-Räder

Dienstag, 20. März 2012 | 0 Kommentare

Unter dem Namen “Der Konquistador” präsentiert Reifen Koch einen veredelten Ford Mustang, der aus den 4,6 Litern Hubraum seines V8-Motors rund 309 kW Leistung herausholt. Dem Wagen hat das in Rodalben beheimatet Unternehmen aber nicht nur ein Bodykit, eine spezielle Abgasanlage mit sogenannten Sidepipes auf beiden Seiten oder ein KW-Gewindefahrwerk mit elektrisch anhebbaren Achsen spendiert, sondern auch an die Rad-Reifen-Kombination des Fahrzeugs wurde Hand angelegt. Das Auto steht auf Schmidt-Revolution-Leichtmetallrädern des Typs “Gotham” in der Dimension 9Jx20 H2 an der Vorderachse bzw.

Lesen Sie hier mehr

“Rhino”-Räder für Hybrid-Siebener

“Rhino”-Räder für Hybrid-Siebener

Mittwoch, 20. Juli 2011 | 0 Kommentare

Als “wahres Unikat” bezeichnet man bei Reifen Koch (Rodalben) einen von dem Unternehmen veredelten Siebener-BMW. Denn bei dem handelt es sich um ein Hybridfahrzeug, das einerseits um 35 Millimeter tiefer gelegt wurde. Andererseits wurden dem 750i Active Hybrid außerdem noch “Rhino”-Leichtmetallräder von Schmidt Revolution spendiert: in 10x22 Zoll an der Vorderachse und 11x22 Zoll an der Hinterachse. Kombiniert hat Reifen Koch das Ganze mit Falken-Reifen des Typs “FK452” in den Dimensionen 255/30 R22 (vorn) bzw. 295/35 R22 (hinten). cm .

Lesen Sie hier mehr

“Traum in Weiß” von Reifen Koch

“Traum in Weiß” von Reifen Koch

Montag, 21. Februar 2011 | 0 Kommentare

Reifen Koch (Rodalben) hat sich wieder ein Fahrzeug zwecks Veredelung vorgenommen. Diesmal fiel die Wahl auf den neuen Peugeot RCZ, und herausgekommen ist nach Unternehmensangaben ein “Traum in Weiß”: Denn der weiß lackierte Franzose wurde mit “Phantom”-Rädern von Schmidt Revolution in passendem Farbton und mit Edelstahlbett ausgerüstet. An der Vorderachse kommt dabei die Dimension 8,5x19 Zoll (ET20) zum Einsatz, an der Hinterachse 9,5x10 Zoll (ET20) – kombiniert wird das Ganze mit Reifen der Größe 235/40 R19.

Lesen Sie hier mehr

“Gotham”-Räder kombiniert mit Pirelli-Reifen beim Grand Cherokee

“Gotham”-Räder kombiniert mit Pirelli-Reifen beim Grand Cherokee

Freitag, 7. Januar 2011 | 0 Kommentare

Der First-Stop-Betrieb Reifen Koch (Rodalben/Rheinland-Pfalz), der sich eigenen Worten zufolge auf Leichtmetall- und Kompletträder spezialisiert hat, ist auch im Bereich Tuning aktiv und stellt immer mal wieder Fahrzeuge mit einer besonderen Rad-Reifen-Kombination vor. Als jüngstes Beispiel dafür kann ein Chrysler Grand Cherokee SRT8 gewertet werden: Bei dem hat Reifen Koch die “Gotham” genannte Radkreation des Herstellers Schmidt Revolution in der Größe 10x20 Zoll und mit einer Einpresstiefe von 35 Millimetern mit Pirelli-Reifen des Typs “Scorpion Ice + Snow” in der Dimension 275/40 R20 106V XL verheiratet. cm .

Lesen Sie hier mehr

Reifen Koch stellt Hyundai Tucson ix 35 auf 20-Zöller

Mittwoch, 8. September 2010 | 0 Kommentare

Reifen Koch aus Rodalben sieht sich selbst als Spezialist im Südwesten Deutschland, wenn es um Reifen bzw. Alu-, Chrom- und Stahlfelgen sowie Kompletträder geht. Das Unternehmen hat sich dabei auch dem Tuning verschrieben, wobei man sich eigenen Aussagen zufolge aber vornehmlich auf zur Fahrzeugserienausrüstung alternative Rad-Reifen-Kombinationen konzentriert. So hat man jüngst beispielsweise den neuen Hyundai Tucson ix 35 auf Kumho-Reifen des Typs “Ecsta LE Sport KU39” gestellt. Dabei kommt die Dimension 245/40 R20 montiert auf Rädern von Schmidt Revolution (Design “Rhino”, matt poliert) zum Einsatz. cm .

Lesen Sie hier mehr

Reifen Koch stellt getunten RS6 auf „CC-Line“-Räder

Reifen Koch stellt getunten RS6 auf „CC-Line“-Räder

Dienstag, 11. Mai 2010 | 0 Kommentare

Das Unternehmen Reifen Koch aus Rodalben hat dem Audi RS6 nicht nur mittels Softwareoptimierung, Sportluftfilter und einer Sportauspuffanlage zu einer Leistungssteigerung von 580 auf 700 PS verholfen. Auch eine sportliche Optik wollte man dem so erstarkten Fahrzeug angedeihen lassen, weshalb man in Sachen Rad-Reifen-Kombination auf einteilige Schmidt-Revolution-Leichtmetallfelgen der “CC-Line” setzt. Die Räder mit poliertem Außenbett (Inox-Blende) messen 10x22 Zoll und werden kombiniert mit Reifen der Größe 265/30-22 rundum.

Lesen Sie hier mehr