Tag: PSA

Actia-Produkte ergänzen Auswuchtwelt-Portfolio

Actia-Produkte ergänzen Auswuchtwelt-Portfolio

Donnerstag, 12. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Opel und Vauxhall jetzt Teil der Groupe PSA – „Geburt eines europäischen Champions“

Opel und Vauxhall jetzt Teil der Groupe PSA – „Geburt eines europäischen Champions“

Donnerstag, 3. August 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Bestätigung: Dr. Neumann tritt zurück – Lohscheller neuer Opel-Chef

Bestätigung: Dr. Neumann tritt zurück – Lohscheller neuer Opel-Chef

Montag, 12. Juni 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Berichte: Ehemaliger Conti-Chef Karl-Thomas Neumann will Opel verlassen

Berichte: Ehemaliger Conti-Chef Karl-Thomas Neumann will Opel verlassen

Montag, 12. Juni 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

OEMs werden beim Umsatz im europäischen Kfz-Ersatzteilgeschäft zulegen

Mittwoch, 22. März 2017 | 0 Kommentare

Die Unternehmensberatung Frost & Sullivan hat sich im Rahmen einer Studie eingehender mit der Entwicklung des europäischen Marktes für Automobilersatzteile befasst. Demnach soll der Händlergesamtumsatz der Teilevertragslieferanten von den für das Jahr 2015 ausgewiesenen knapp 49,7 Milliarden US-Dollar (rund 46,0 Millionen Euro) bis 2022 auf gut 50,7 Milliarden US-Dollar (gut 46,9 Millionen Euro) anwachsen. Doch selbst wenn der Anstieg der Verkaufserlöse als vergleichsweise moderat bezeichnet werden kann, so wird dennoch die eine oder andere Veränderung innerhalb des Marktes erwartet. „Erstausrüster (englisch: Original Equipment Manufacturers bzw. OEMs) nutzen neue Business-Modelle wie E-Retailing, Ausdehnung des Nicht-Händler-Geschäftes und Mehrmarkenteile, um die Aftersales-Erfahrung und die Kundenbindung zu verbessern. Luxus-OEMs werden von dem telematikgestützten Ersatzteilmarkt profitieren, wohingegen Volumenmarken sich den freien Ersatzteilmarkt und Services zunutze machen können”, sagt Anuj Monga, Mobility Program Manager bei Frost & Sullivan. Als ein Grund für das erwartete stärkere Engagement der OEMs im Nachrüstgeschäft wird unter anderem ein weiter alternder Fahrzeugbestand genannt, der entsprechende Chance eröffnet. Es wird jedenfalls davon ausgegangen, dass das durchschnittliche Fahrzeugalter von Pkw in Europa von 9,7 Jahren (2015) bis 2022 auf dann 10,7 Jahre ansteigen wird. cm

Lesen Sie hier mehr

Opel an PSA verkauft

Montag, 6. März 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

PSA kauft Mehrheitsanteile von Autobutler

PSA kauft Mehrheitsanteile von Autobutler

Freitag, 29. Juli 2016 | 0 Kommentare

Die PSA-Gruppe, Europas zweitgrößten Automobilhersteller mit den Marken Peugeot, Citroën und DS, kauft mit 30 Millionen Euro Mehrheitsanteile von Autobutler, dies teilte Autobutler jetzt mit. Autobutler verbleibe ein unabhängiges Werkstattportal, heißt es weiter in der Mitteilung, „doch das Investment ermögliche Autobutler den Zugang zum Werkstatt-Netzwerk der PSA-Gruppe und weitere positive Synergien für Autobesitzer“. Das frische Kapital verhelfe dem Start-up, noch besser Fuß zu fassen und deutlich mehr Kunden an die bereits teilnehmenden Vertragswerkstätten in Deutschland, Großbritannien, Schweden und Dänemark zu vermitteln.

Lesen Sie hier mehr

Nokian Tyres will Vertrieb in Deutschland neu ausrichten

Nokian Tyres will Vertrieb in Deutschland neu ausrichten

Mittwoch, 22. Juni 2016 | 0 Kommentare

Nachdem Nokian Tyres 2014 bei der Reifen-Messe gefehlt hatte, nutzte der finnische Hersteller die diesjährige Messe ganz bewusst, um sich als das zu präsentieren, was er ist: führender Experte in Sachen Winterreifen. Dabei seien die Reifen als solche nicht in den Vordergrund der Präsentation gerückt worden, wie der neue Geschäftsführer der deutschen Nokian Reifen GmbH im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG anlässlich der Messe in Essen erläuterte. Laut Thorsten Herzog habe man die Messe nutzen wollen, um den Besuchern zu zeigen, „woher wir kommen und wer wir sind“. Der Erfinder des Winterreifens habe dabei seine anerkannt hochwertigen Produkte in der Messepräsenz bewusst dem Thema „Marke und Image“ untergeordnet. Dennoch ging es am Nokian-Tyres-Stand in Essen durchaus um ganz konkrete Fragen, etwa um die zukünftige Ausrichtung des Vertriebs auf dem deutschen Markt, um den sich nun Thorsten Herzog kümmert.

Lesen Sie hier mehr

Deussing verlässt Nokian Reifen – Thorsten Herzog übernimmt

Deussing verlässt Nokian Reifen – Thorsten Herzog übernimmt

Freitag, 29. April 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Zukunft des Räderherstellers F2R vorerst gesichert

Zukunft des Räderherstellers F2R vorerst gesichert

Donnerstag, 22. Oktober 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr