Tag: Premio

„Mariendorfs bekanntester Kfz-Mechaniker“ feiert 30-Jähriges bei Premio Secura

„Mariendorfs bekanntester Kfz-Mechaniker“ feiert 30-Jähriges bei Premio Secura

Freitag, 24. November 2017 | 0 Kommentare

Seit drei Jahrzehnten arbeitet Andreas Otto als Kfz-Mechaniker. Zu seinem 30-jährigen Jubiläum ist der 55-Jährige jetzt von seinen Kollegen und dem Filialleiter Ilja Ballin des Premio-Secura-Betriebes im Berliner Stadtteil Mariendorf überrascht worden. Demnach kann man sich eine Filiale ohne ihn dort nur schwer vorstellen, soll „Mariendorfs bekanntester Kfz-Mechaniker“ doch alle Stammkunden mit Vornamen kennen und die Kontakte pflegen. „Nicht selten kommen Leute in die Filiale und fragen ganz gezielt nach ihm“, weiß Ballin zu berichten. Die Kunden vertrauten dem erfahrenen Kfz-Liebhaber und wüssten, dass ihr Auto bei ihm in besten Händen sei. Auch befreundete Werkstätten würden bei exotischen Fahrzeugen oder besonders schwierigen Fällen gerne auf sein Know-how zurückgreifen. „Mit seiner großen Berufserfahrung ist er Spezialist für Reparaturen aller Art, handwerklich geschickt und nicht nur darauf aus, Teile zu tauschen“, schätzt der Leiter der Mariendorfer Filiale der zum Premio-Konzept der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) gehörenden Secura Reifenservice GmbH das Engagement des Jubilars. cm

Lesen Sie hier mehr

Gute Noten für den Reifenhandel – Weiterempfehlung „nur mittelmäßig“

Gute Noten für den Reifenhandel – Weiterempfehlung „nur mittelmäßig“

Mittwoch, 8. November 2017

Wie zuletzt vor zwei Jahren hat sich das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) einmal mehr im Auftrag des Fernsehsenders N-TV mit dem Reifenhandel beschäftigt. In Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis, Kundenservice, Beratungskompetenz und Angebot wurde dabei untersucht, wie zufrieden Autofahrer mit entsprechenden Branchenbetrieben bzw. den verschiedenen Anbietern sind. In die Gesamtbewertung sollen dabei zudem die Weiterempfehlungsbereitschaft und Kundenärgernisse mit eingeflossen sein. Dazu wurde demnach eine Onlinebefragung mit über 1.400 Bewertungen durch Personen analysiert, die in den letzten zwölf Monaten die Leistung eines Reifenhändlers in Anspruch genommen hatten. In der Einzelauswertung wurden alle Unternehmen berücksichtigt, zu denen sich jeweils 100 Kunden äußerten. Dies traf auf elf von insgesamt 21 bewerteten Reifenhandelsketten zu. Die gute Nachricht ist, dass die Autofahrer in vielen Bereichen zufrieden mit dem Reifenhandel sind und ihm gute bzw. sogar noch leicht bessere Noten als bei der letzten Studie dieser Art gaben: Im Mittel soll der Durchschnitt aller Probanden aktuell bei 75,6 Punkten gegenüber 74,6 Punkten im Jahr 2015 gelegen haben. Einen Wermutstropfen gibt es dennoch, denn die Weiterempfehlungsbereitschaft wird angesichts des eigentlich insgesamt guten Abschneidens der Branche zugleich als weniger ausgeprägt beschrieben. Der sogenannte „Net Promotor Score“ als Indikator für die Bereitschaft, den bewerteten Reifenhändler weiterzuempfehlen, sei im Branchenschnitt mit plus 22,7 nämlich „nur mittelmäßig“ ausgefallen, heißt es. cm

Lesen Sie hier mehr

Jean Pierre Kraemer gibt Autogramme bei Premio Tuning

Jean Pierre Kraemer gibt Autogramme bei Premio Tuning

Montag, 30. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Essen Motor Show startet von der Pole-Position in die 50. Runde

Essen Motor Show startet von der Pole-Position in die 50. Runde

Mittwoch, 25. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Licht aus, Spot an: Die Essen Motor Show sorgt vom 2. bis 10. Dezember (1. Dezember: Preview Day) zum 50. Mal für Hochstimmung bei Autofans und Tunern. Was 1968 als „Internationale Sport- und Rennwagenausstellung Essen“ begann, ist heute das konkurrenzlose PS-Festival unter den Automobilmessen. Mehr als 500 Aussteller präsentieren in der Messe Essen ihre Neuheiten und Premieren. Neben zahlreichen Autoherstellern wie Ford, Porsche, Lada Peugeot, Renault oder VW Motorsport kommen die Reifenhersteller Continental, Hankook und Toyo Tires und die Räderproduzenten Ronal, Borbet, Simon Motorsport, Brock Alloy Wheels, Alcar Wheels oder aber auch Tomason, Wheelworld und Premio Tuning. „Der wachsende Zuspruch der Industrie freut uns anlässlich des runden Jubiläums besonders. Die Hersteller schätzen die Essen Motor Show, weil sie ihre Marken dort besonders emotional präsentieren können“, erklärt Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen, die Entwicklung von der Ausstellung zum PS-Festival.

Lesen Sie hier mehr

„Service-Champions 2017“ – kaum größere Veränderungen bei Reifen/Werkstätten

„Service-Champions 2017“ – kaum größere Veränderungen bei Reifen/Werkstätten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Nach zuletzt 2016 haben die Zeitung Die Welt, die ServiceValue GmbH und die Goethe-Universität Frankfurt in Zusammenarbeit wieder die in Sachen Kundenservice besten Unternehmen ermittelt. Dazu wurden erneut insgesamt über 1,5 Millionen Kundenurteile zu diesmal knapp 2.900 Anbietern aus gut 325 Branchen ausgewertet bzw. ein prozentual angegebener sogenannter „Service Experience Score“ (SES) für sie ermittelt. Von den Unternehmen aus der Reifen-/Werkstattbranche schneiden bei alldem ATU, der Bosch Car Service, First Stop sowie Pit-Stop in der Kategorie Autoservice noch mit am besten ab, wobei größere Verschiebungen hinsichtlich der jeweiligen Platzierungen gegenüber dem Vorjahresranking auch in den anderen drei Branchenkategorien Autoteileshops, Onlinereifenhändler sowie Werkstattportale eher die Ausnahme sind. christian.marx@reifenpresse.de

Lesen Sie hier mehr

Diverse Branchenbetriebe für „beste Servicequalität“ ausgezeichnet

Diverse Branchenbetriebe für „beste Servicequalität“ ausgezeichnet

Donnerstag, 19. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Basierend auf einer im Juni und Juli dieses Jahres durchgeführten Befragung von 22.700 Personen zum Service von mehr als 2.300 Unternehmen verschiedenster Branchen haben TestBild und Statista letztlich gut 720 von ihnen für „beste Servicequalität 2017/2018“ ausgezeichnet. In der Kategorie Onlinereifenhandel hat dabei das von der Tirmondo GmbH (vormals Truckpoint) betriebene Angebot unter www.online-reifen.com die Nase vorn mit einem „Gesamtscore“ von 83 gefolgt vom Autoteilestore der KB Kfz-Teile Internet Vertriebs GmbH und der Reifen24-Plattform der Reifen24 AG mit jeweils einer 82er-Wertung sowie 12Reifen der 12Auto Group GmbH und Reifen.com mit jeweils einer 81er-Wertung. In Sachen des Onlinehandels mit Autoteilen werden Autoteile-Günstig (Gesamtscore: 80) sowie Kfzteile24 und ATP Autoteile jeweils mit 79er-Wertung gelistet. Bei den Autowerkstätten hat Premio mit einem Gesamtscore von 83 den Sieg geholt vor dem ATR-Konzept Meisterhaft Autoreparatur (81), dem Bosch Car Service (79), Pit-Stop (78) und dem 1a Autoservice (77) der Centro GmbH & Co. KG. Nach der Auszeichnung als „Ehrlicher Händler“ durch die Zeitung Die Welt und eine vordere Platzierung bei einem Test in Sachen Reifenberatung durch die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH (DtGV) und den Fernsehsender N24 kann sich Premio insofern nunmehr über einen weiteren Erfolg in diesem Jahr freuen. Die guten Ergebnisse sieht Claus-Christian Schramm, Leiter Premio Reifen + Autoservice bei den Goodyear Dunlop Handelssystemen (GDHS), jedenfalls als Bestätigung dafür, dass man die Schwerpunkte bei dem Franchisekonzept richtig setze. christian.marx@reifenpresse.de

Lesen Sie hier mehr

Premio Tuning veröffentlicht neue „Winter News“ – Felgentrends, Pflegemittel und Zubehör

Premio Tuning veröffentlicht neue „Winter News“ – Felgentrends, Pflegemittel und Zubehör

Mittwoch, 20. September 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Personelle Verstärkung der IT-Abteilung der GDHS

Personelle Verstärkung der IT-Abteilung der GDHS

Donnerstag, 24. August 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Werkstätten im Test – im Fokus auch und gerade speziell die Reifenberatung

Werkstätten im Test – im Fokus auch und gerade speziell die Reifenberatung

Dienstag, 15. August 2017 | 0 Kommentare

In Kooperation mit dem Fernsehsender N24 hat die in Berlin ansässige Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH (DtGV) wie schon Anfang 2015 erneut zehn Werkstattketten hinsichtlich ihres Erscheinungsbildes, Services und ihrer Beratung getestet. Mehr noch: Für eine weiter- und insbesondere in Sachen Reifenberatung tiefergehende zweite Untersuchung wurden – nach zuletzt ebenfalls vor rund zwei Jahren – zudem noch Filialen zweier Reifenhandelskonzepte hinzugenommen. Zum Sieger ihres Werkstatttests hat die DtGV letztlich den 1a Autoservice mit dem Gesamturteil „sehr gut“ bzw. der Note 1,4 gekürt vor dem AD-Autodienst (1,6) und dem Bosch Car Service (1,7). Dahinter folgen fünf ebenso wie diese beiden für „gut“ befundenen Betriebe sowie zwei für „befriedigend“ gehaltene. Mehrheitlich „gut“ abgeschnitten haben genauso die speziell in Bezug auf die Reifenberatung analysierten zwölf Ketten. Ein Kandidat mit der Note „sehr gut“ ist zwar nicht darunter, aber dafür musste andererseits nur ein Drittel der Probanden mit dem Urteil „befriedigend“ vorliebnehmen. Mit einer glatten Zwei als Note hat hier laut den Testern Euromaster die Nase vorn vor Premio (2,1) und Vergölst (2,2) auf den Rängen zwei und drei. cm

Lesen Sie hier mehr

Schweizer Tester: Bei der Reifenberatung ist noch Luft nach oben

Schweizer Tester: Bei der Reifenberatung ist noch Luft nach oben

Donnerstag, 13. Juli 2017 | 0 Kommentare

Immer mehr Autofahrer kaufen ihre Reifen im Internet. Der Reifenfachhandel schimpft darüber. Doch hat es für die Kunden auch Vorteile, zum Fachhändler zu gehen? Das Schweizer Institut für Qualitätstest hat dies genauer untersucht. Speziell qualifizierte und verdeckte Testkäufer waren unterwegs, haben sich bei zehn Händlern zum Kauf von Sommerreifen inklusive Felgen beraten lassen. Und füllten im Anschluss einen Fragebogen mit 42 Fragen aus.

Lesen Sie hier mehr