Tag: Pon-Gruppe

Gundlach-Eigengewächse führen nun die Geschäfte bei der Goodwheel GmbH

Gundlach-Eigengewächse führen nun die Geschäfte bei der Goodwheel GmbH

Freitag, 5. Januar 2018 | 0 Kommentare

Bei der Goodwheel GmbH hat es eine Veränderung in der Geschäftsleitung gegeben. Hier führen jetzt Kolja Prohl und Ulf Fleischer die Geschäfte. 2015 hatte die Pon-Gruppe den deutschen Onlineshop-Betreiber mit Sitz in Soest mehrheitlich übernommen. Die Gründer des Unternehmens und Geschäftsführer Hendrik Salewski und Sebastian von Borzykowski sind nicht mehr im Unternehmen. Auch der spätere Geschäftsführer Sascha Jürgensen ist ab Ende 2017 nicht mehr an Bord.

Lesen Sie hier mehr

Mimas Black und Hyperion ergänzen Oxxo-Produktlinie

Mimas Black und Hyperion ergänzen Oxxo-Produktlinie

Dienstag, 15. März 2016 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Reifen Gundlach etabliert sich als OEM-Lieferant für Audi und Magna

Reifen Gundlach etabliert sich als OEM-Lieferant für Audi und Magna

Donnerstag, 11. Februar 2016 | 0 Kommentare

Reifen Gundlach hat sich in den vergangenen Jahren immer breiter aufgestellt und sich damit auch wetterfest für das übliche Auf und Ab auf dem Reifenmarkt gemacht. Das vor über 40 Jahren als kleiner Montagebetrieb im Westerwald gegründete Unternehmen hat sich zu einem der größten Reifengroßhändler des Landes entwickelt, mit Com4Tires zu einem Systemanbieter für den Reifenhandel und zu einem nachgefragten Partner für die Montage von Kompletträdern. Nun kristallisiert sich mehr und mehr heraus: Reifen Gundlach sieht seine Zukunft auch als Lieferant für die Erstausrüstung; bereits heute fahren BMW-, Audi- und Mercedes-Benz-Modelle auf von Gundlach- bzw. Gundlach-Töchtern montierten Kompletträdern vom Band. Gerade das Jahr 2015 wird einmal in die Historie von Reifen Gundlach als das Jahr eingehen, in dem sich die Westerwälder als OEM-Lieferant in Europa etablieren konnten – mit zwei weitreichenden Entscheidungen.  Dieser Beitrag ist in der Januar-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG erschienen, die Sie hier auch als E-Paper lesen können.

Lesen Sie hier mehr

Pon Tyre Group restrukturiert Logistik – Euro-Tyre-Lager Venlo schließt

Mittwoch, 28. Oktober 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Continental Banden Groep sucht neuen Geschäftsführer

Continental Banden Groep sucht neuen Geschäftsführer

Donnerstag, 17. September 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Personelle Verstärkung bei BMF

Personelle Verstärkung bei BMF

Dienstag, 10. März 2015 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Pon-Gruppe übernimmt Mehrheit an Plattformbetreiber Goodwheel

Pon-Gruppe übernimmt Mehrheit an Plattformbetreiber Goodwheel

Dienstag, 3. Februar 2015 | 0 Kommentare

Die Pon-Gruppe hat in den vergangenen Jahren deutlich in die Expansion ihres Reifengeschäftes investiert. Nach Euro-Tyre 2010 übernahm das niederländische Unternehmen 2012 auch Reifen Gundlach. Wie Jannes Bouman, Senior Vice President und verantwortlich für die Pon Tyre Group, auf Nachfrage der NEUE REIFENZEITUNG bestätigte, hat das Unternehmen kürzlich den deutschen Onlineshop-Betreiber Goodwheel GmbH mit Sitz in Soest mehrheitlich übernommen.

Lesen Sie hier mehr

‚Ehestifter’: Vimexa Automotive stellt Verbindungen her

‚Ehestifter’: Vimexa Automotive stellt Verbindungen her

Donnerstag, 7. August 2014 | 0 Kommentare

Auf einem neuen Markt Fuß zu fassen oder den besten Preis zu bekommen ist einfacher gesagt als getan. Selbst Großhändler, Hersteller oder Händler können nicht immer Experten in jedem Detail des Reifengeschäftes sein. Folglich bleibt mitunter die eine oder andere Chance ungenutzt. Entweder nimmt man dies hin – oder man sucht sich Hilfe. Seit Anfang dieses Jahres gibt es in den Niederlanden ein neues Unternehmen, das sich auf eben solche Hilfe spezialisiert hat: Vimexa Automotive BV. Das Unternehmen von Rutger Veerman – er war zuvor lange Jahre bei Deldo Autobanden – will Unterstützung für Unternehmen im Reifen-, Räder- und Batteriehandelsgeschäft leisten. Auch könnte das Sortiment in Zukunft weiter ausgedehnt werden, wie die NEUE REIFENZEITUNG bei einem Gespräch mit dem Unternehmensgründer erfuhr.

Lesen Sie hier mehr

Neuer Euro-Tyre-Geschäftsführer stellt sich in Essen vor

Neuer Euro-Tyre-Geschäftsführer stellt sich in Essen vor

Freitag, 13. Juni 2014 | 0 Kommentare

Nach dem Wechsel an der Spitze von Euro-Tyre vor einigen Wochen nutzte der neue Geschäftsführer Frits de Raad die Reifen-Messe in Essen dazu, sich selber dem deutschen Markt vorzustellen und darauf zu verweisen, dass es in den Beziehungen zwischen dem niederländischen Großhändler und seinen europaweit ansässigen Kunden ansonsten keinerlei nennenswerte Veränderungen geben werde. Dies hatte die Pon Group bereits deutlich gemacht, als sie das Unternehmen mit Sitz im grenznahen Venlo vor knapp vier Jahren von Siegfried Schlacks übernahm. Der neue Euro-Tyre-Geschäftsführer Frits de Rad steht bereits seit 16 Jahren in Diensten der Pon Group und war dort die vergangenen drei Jahren in der Pon Tyre Group für Mergers and Acquisitions und Strategien zuständig. Zur Pon Tyre Group – geleitet durch Senior Vice President Jannes Bouman – gehört im Übrigen seit 2012 auch Reifen Gundlach. De Raad kann sich dabei auf ein Team mit langjähriger Erfahrung im Unternehmen verlassen. Dazu gehört auch Carlo Faasen, General Sales Manager.

Lesen Sie hier mehr

“Oxxo” – Von der 3- zur 4-Rädermarken-Strategie

“Oxxo” – Von der 3- zur 4-Rädermarken-Strategie

Dienstag, 16. April 2013 | 0 Kommentare

Der Eintritt von Reifen Gundlach in den Alurädermarkt mit einer eigenen Marke erfolgte um die Jahrtausendwende. Die Marke Com4Wheels war ursprünglich vorgesehen für die von Gundlach geförderte Reifenhändlerkooperation Com4Tires und deren Mitglieder, öffnete sich aber schnell für den gesamten Markt. “Erfahrung mit dem Geschäftsfeld haben wir also schon vor Jahren angefangen zu sammeln”, erklärt Johann Hildebrandt, der das “Wheel Department” im Unternehmen leitet und damit ein 7-Personen-Team führt. Er selbst ist im Jahre 2005 von der Reifen- auf die Räderseite gewechselt – aus Überzeugung. Er “lebt” das Produkt Leichtmetallrad, immer wieder fallen Begriffe wie Leidenschaft oder Emotion. Johann Hildebrandt ist damit die Idealbesetzung als Projektleiter für die Einführung einer neuen Marke, die im Rahmen der letzten Essen Motor Show enthüllt worden ist und dieser Tage in den Markt rollt, ihn – so die Ambition – vielleicht sogar ein wenig “aufrollt”: Oxxo.

Lesen Sie hier mehr