Tag: Mitas

Steinexpo bietet „eine sehr gute Form zur Kundenbetreuung“

Steinexpo bietet „eine sehr gute Form zur Kundenbetreuung“

Mittwoch, 13. Dezember 2017 | 0 Kommentare

Nachdem die Steinexpo 1990 erstmals im hessischen Homberg/Nieder-Ofleiden stattfand, hat sich die Veranstaltung zur größten und bedeutendsten Steinbruch-Demonstrationsmesse auf dem europäischen Kontinent entwickelt. Die im Dreijahresrhythmus stattfindende Steinexpo lockte ab dem 30. August immerhin über 40.000 Besucher in Europas größten Basaltsteinbruch, angezogen von fast 300 Ausstellern, was einem Zuwachs von immerhin 15 Prozent entspricht. Damit steht endgültig fest: Die Steinexpo ist längst aus dem Schatten der in München stattfindenden internationalen Leitmesse Bauma hervorgetreten und hat sich dabei auch und gerade für Unternehmen aus der Reifenbranche fest etabliert. Gerade die Nähe zum Kunden, die hohe Anwenderorientierung und nicht zuletzt auch die deutlich geringeren Kosten für die Aussteller spielen der Steinexpo in die Karten, wie ein Besuch vor Ort zeigte. Mit Ausnahme von Goodyear fehlte heuer kein einziges relevantes Unternehmen des EM-Reifenmarktes.  Dieser Beitrag ist in der September-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG erschienen, die Abonnenten hier als E-Paper lesen können. Sie sind noch kein Abonnent? Das können Sie hier ändern.

Lesen Sie hier mehr

Erweiterungen im Mitas-Angebot an Reifen für die Landwirtschaft

Erweiterungen im Mitas-Angebot an Reifen für die Landwirtschaft

Mittwoch, 8. November 2017

Der tschechische Reifenhersteller Mitas erweitert seine Produktpalette an Landwirtschaftsreifen um zusätzliche Dimensionen. Wie das mittlerweile zur schwedischen Trelleborg-Gruppe gehörende Unternehmen mitteilt, hat man dieses Jahr bereits zwei weitere Größen seiner „Agriterra“-Familie in Produktion genommen: den „Agriterra 03“ in 680/60 R30.5 IMP 176D sowie den „Agriterra 02“ in 560/45 R22.5 IMP 152D. Für 2018 werden demnach aber bereits weitere neue Produkte dieser für Laufräder landwirtschaftlicher Fahrzeuge gedachten Radialreifenlinie vorbereitet. Ähnliches ist im Zusammenhang mit der Mitas-Palette an VF-Landwirtschaftsreifen vorgesehen, doch teils schon ein wenig früher und umfangreicher. Denn bereits zur bevorstehenden Messe Agritechnica in Hannover werden insgesamt acht Dimensionen eingeführt verteilt auf die Profile „HC1000“ (VF 380/105 R50, VF 480/80 R50, VF 380/105 R54), „HC2000“ (VF 420/85 R28, VF 380/85 R34, VF 420/85 R34, VF 480/80 R46) sowie „HC3000“ (VF 580/85 R42 CFO). Dabei sind die „HC1000“-Reifen hauptsächlich für den Einsatz auf Spritzen ausgelegt, der „HC2000“ für Hochleistungstraktoren und der „HC3000“ für Mähdrescher. cm

Lesen Sie hier mehr

„Touring Force-SC“ für Motorroller kommt ab 2018 schrittweise auf den Markt

„Touring Force-SC“ für Motorroller kommt ab 2018 schrittweise auf den Markt

Freitag, 3. November 2017 | 0 Kommentare

Mit dem „Touring Force-SC“ genannten Profil kündigt Mitas – Teil des Trelleborg-Konzerns – einen neuen Reifen für Motorroller an. Er soll sich für jeden Rollertyp eignen und daher ein breites Größenspektrum angefangen bei zehn bis hin zu 16 Zoll abdecken. Seine Einführung ist schrittweise während der Jahre 2018 und 2019 vorgesehen, wobei der Neue im Zuge dessen demnach die aktuellen Mitas-Reifen „MC 13“, „MC 16“, „MC 18“, „MC 25“, „MC 26“, „MC 29“, „MC 28“ und „MC 38“ ersetzen wird. „‚Touring Force-SC‘ kombiniert das Know-how, das wir durch die Entwicklung von Hochleistungsradialreifen für Motorräder und unser Engagement im Bereich Scooter-Racing erworben haben. So bietet der ‚Touring Force-SC‘ allen Rollerfahrern und Beifahrern eine sichere, dynamische und komfortable Fahrt, sei es während eines kurzen Städteausflugs oder während längerer Reisen”, verspricht Ksenija Bitenc, Geschäftsführerin für Motorradreifen und Schläuche bei Mitas. cm

Lesen Sie hier mehr

Mitas Reifen als die Erstausrüstung der neuen GasGas Trial-Motorräder

Mitas Reifen als die Erstausrüstung der neuen GasGas Trial-Motorräder

Donnerstag, 13. Juli 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Nachfolger/Weiterentwicklung des „Sport Force +“ ist in Arbeit

Mittwoch, 5. Juli 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Mitas Reifen erkunden den gefrorenen Baikalsee

Mitas Reifen erkunden den gefrorenen Baikalsee

Donnerstag, 15. Juni 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Reifenhersteller Mitas baut Präsenz in Brasilien bzw. Südamerika aus

Reifenhersteller Mitas baut Präsenz in Brasilien bzw. Südamerika aus

Mittwoch, 3. Mai 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Mitas unterstützt Fahrsicherheitstraining für Landwirte

Mitas unterstützt Fahrsicherheitstraining für Landwirte

Mittwoch, 3. Mai 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Motorrad-Leser bescheren Metzeler „Best-Brand“-Triple

Motorrad-Leser bescheren Metzeler „Best-Brand“-Triple

Mittwoch, 22. März 2017 | 0 Kommentare

Ähnlich wie vor Kurzem erst in Österreich kann sich Metzeler auch hierzulande über einen weiteren Titel als „Best Brand“ freuen. Denn nach 2015 und 2016 hat die Motorradreifenmarke auch dieses Jahr und damit das dritte Mal in Folge die entsprechende Leserwahl des Magazins Motorrad in der Kategorie Reifen für sich entscheiden können. Gut 49.600 Leser der Zeitschrift haben sich an der Wahl des Blattes zum diesjährigen „Motorrad des Jahres“ beteiligt, bei der sie zugleich noch in mehr als 20 Kategorien ihre Lieblingsmarken küren konnten. Und bei den (Motorrad-)Reifen hat 2017 eben einmal mehr Metzeler die Nase vorn. Nach Informationen von Bike und Business hat man 66,9 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen und damit Michelin (55,9 Prozent) – Mehrfachnennungen waren möglich – auf den zweiten Platz verweisen können. Demnach ist Metzelers aus demselben Konzern stammende Schwestermarke Pirelli mit 48,2 Prozent auf den dritten Rang gekommen gefolgt von Conti (46,0 Prozent), Bridgestone (38,1 Prozent), Dunlop (28,0 Prozent), Heidenau (12,2 Prozent), Avon (2,4 Prozent), Maxxis (1,5 Prozent) und Mitas (1,2 Prozent). cm

Lesen Sie hier mehr

Start neuer Mitas-Werbekampagne für Landwirtschaftsreifen

Start neuer Mitas-Werbekampagne für Landwirtschaftsreifen

Dienstag, 28. Februar 2017 | 0 Kommentare

Der tschechische Reifenhersteller Mitas, der seit vergangenem Jahr Teil der Trelleborg- Gruppe ist, startet eine neue Werbekampagne für seine Landwirtschaftsreifen. Der Fokus soll dabei auf dem Bedarf der Landwirte an verlässlichem Qualitätsequipment liegen, das ihnen helfe, die stetig wechselnden Wetterbedingungen zu bewältigen und sich den schnell voranschreitenden Entwicklungen in der Landwirtschaft anzupassen. Folglich hebt die vorrangig für Online- und Offlinewerbung, aber auch in sozialen Medien genutzte Mitas-Kampagne hervor, dass Landwirte mit verschiedenen Maschinen und Anwendungen bei unterschiedlichen Bodenverhältnissen und verschiedenen Witterungsbedingungen wie Regen, Wind, Schnee oder Trockenheit arbeiten müssen. „Ungeachtet der Bodenverhältnisse, der Wetterbedingungen oder der unterschiedlichen Einsatzgebiete müssen Landwirte auf die Felder, um zu pflanzen, kultivieren und ernten. Ob in heißen Sommern oder eisigen Wintern, auf schlammigem Feld oder bei Straßenfahrten – Mitas-Reifen arbeiten zuverlässig und effizient. Mitas bietet Qualität und Zuverlässigkeit, der Landwirte vertrauen können”, fasst Lorenzo Ciferri, Marketingdirektor bei Trelleborg Landwirtschafts- und Forstreifen, die Botschaft zusammen, welche man mit der aktuellen Werbekampagne vermitteln möchte. cm

Lesen Sie hier mehr