Tag: Mille Miglia

Reifen-vor-Ort: Felgen-Memory-Gewinnspiel zum Zehnjährigen

Reifen-vor-Ort: Felgen-Memory-Gewinnspiel zum Zehnjährigen

Mittwoch, 2. August 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Teilnahme an Gettygo-Gewinnspiel noch bis Ende Juni möglich

Dienstag, 27. Juni 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Gewinner von Gettygo-Winterverlosung bei Mille Miglia dabei

Gewinner von Gettygo-Winterverlosung bei Mille Miglia dabei

Montag, 22. Mai 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Mille Miglia ist jetzt bei Toora zu Hause

Dienstag, 19. September 2006 | 0 Kommentare

Mille Miglia hatte im letzten Jahr die Segeln streichen müssen, der nationale Wettbewerber Toora hatte das gesamte Equipment aufgekauft, weitgehend wird es derzeit in einem polnischen Toora-Werk wieder aufgebaut. Wobei vor allem die noch recht neue Lackieranlage geradezu ein Schnäppchen gewesen sein dürfte. Wo die Markenrechte für die Felgenmarke tatsächlich liegen, scheint noch nicht ganz geklärt: Laut eines ehemaligen Mitarbeiters bei Mille Miglia beim Veranstalter der traditionsreichen Oldtimer-Rallye, was aber wohl bezweifelt werden darf, denn Felgen dieser Marke waren Bestandteil des Ausstellungsstandes von Toora auf der automechanika.

Lesen Sie hier mehr

Mille Miglia EV-S

Mille Miglia EV-S

Dienstag, 8. Juli 2003 | 0 Kommentare

Die Mille Miglia Deutschland GmbH (Biberach/Riß) präsentiert das Design EV-S, das aufgrund der versenkten Schrauben rechts und links der fünf Speichen unverwechselbar ist. Das Aluminiumgussrad ist in sechs Größen von 7x17" bis 9,5x19" und in fast allen gängigen Lochkreisen verfügbar und deckt damit viele Modelle von der Kompakt- bis zur Luxusklasse ab. .

Lesen Sie hier mehr

Mille Miglia vertreibt auch Sportauspuffanlagen

Montag, 13. Januar 2003 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Straßenzugelassene Rennreifen im Test

Donnerstag, 10. Oktober 2002 | 0 Kommentare

Die Zeitschrift "sport auto" hat straßenzugelassene Rennreifen vier verschiedener Typen auf einem Porsche 911 GT3 getestet - vorne in 225/40 YR 18 und hinten in 285/30 YR 18 - , empfiehlt wegen deren eingeschränkter Nässeeigenschaften aber gleichzeitig die Anschaffung eines zweiten Radsatzes und die Trockenspezialisten nur auf Rennstrecken zu benutzen. Der Yokohama Advan 048 erweist sich als sehr lenkpräzise, auf der Hinterachse aber "etwas eigensinnig". Mit dem Dunlop Super Sport Race wird der GT3 gezähmt und der Grenzbereich langsam angekündigt; bei den Rundenzeiten ist der Reifen allerdings Schlusslicht. Pirelli P Zero Corsa passt zwar gut zum GT3 und gibt dem Fahrer allzeit ein gutes Feedback, wird beim Einlenken aber als nicht ganz so exakt wie der Michelin Pilot Sport Cup bewertet, der "dem GT3 wie auf den Leib geschneidert ist. Unter Last ist der Porsche (mit den Michelin-Reifen, d. Red.) eine Ausgeburt an Neutralität, ohne plötzliche Tücken, was sich in der Rundenzeit widerspiegelt." Die Felgen bei diesem Test stammen von Mille Miglia, Typ Cup 3, und messen vorne 8,5x18 sowie hinten 10x18"..

Lesen Sie hier mehr

Fomb organisiert Rädergeschäft neu

Montag, 23. September 2002 | 0 Kommentare

Der italienische Hersteller von Leichtmetallfelgen Fomb (Brescia) ordnet sein Rädergeschäft neu. Als Geschäftsführer der Mille Miglia Deutschland GmbH (Biberach) fungiert Rudi Seif, vormals O.Z. Deutschland. Während die Fomb-Handelsmarke Mille Miglia den Premiumbereich abdecken soll, ist die Marke Tekno fürs mittelpreisige Segment vorgesehen. Im Budget-Bereich soll die Marke IWC, die sich noch im Aufbau befindet, platziert werden.

Lesen Sie hier mehr

Fomb übernimmt IWC

Montag, 4. März 2002 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr