people

Beiträge

3, 2, 1, Start – Conti nimmt HPTC in Korbach offiziell in Betrieb

,

Als im Herbst 2007 – damals noch unter der Ägide von Manfred Wennemer als Vorstandsvorsitzender des Konzerns – das 100-jährige Jubiläum des Conti-Standortes Korbach gefeiert wurde, hätte es wohl keiner für möglich gehalten. Wurde damals doch regelmäßig von …

Manfred Wennemer scheidet aus Bekaert-Board

NV Bekaert SA, gelistet an der Börse Brüssel und unter anderem ein Zulieferer der Reifenindustrie, erhält mit der Gesellschafterversammlung am 11. Mai sechs neue Board-Mitglieder. Unter den zeitgleich ausscheidenden Aufsehern ist auch Manfred Wennemer (68), der seit 1994 …

Manfred Wennemer ein weiteres Jahr Bekaert-Aufsichtsrat

Der Weltmarktführer bei Stahlkord zur Reifenproduktion Bekaert hat Manfred Wennemer (67) für ein weiteres Jahr als Aufsichtsratsmitglied bestätigt. Bis zum Sommer 2008  Continental-Vorstandsvorsitzender, war Wennemer im Mai 2009 in das Gremium berufen worden. dv

Ohne Selbstzweifel: Thomas Sattelberger – Klappe auf und durch

Das Meinungsbarometer schlägt heftig nach oben und unten aus, sobald der Name Thomas Sattelberger eingegeben ist. Die einen sehen ihn als „Papst der Personalentwicklung“ und „den lange Zeit mächtigsten Personalchef des Landes und Kulturreformer“, gerne auch den „umtriebigen …

Manfred Wennemer nicht mehr Sulzer-Verwaltungsratspräsident

Manfred Wennemer – ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Continental AG – ist seit Jahresende 2013 nicht länger Sulzer-Verwaltungsratspräsident: Ausgeschieden aus dem Gremium ist er auf eigenen Wunsch hin. Nur wenige Tage zuvor hatte Wennemer Verwaltungsrat und Management des Schweizer …

Wundersame Schaeffler-Rettung: Vollgas Richtung Pleite und zurück

So ist es mit den Spekulanten: Kleine hängt man, Große lässt man laufen. Notgedrungen. Da kauft ein kleiner Spekulant Aktien für 20.000 Euro – zur Hälfte mithilfe eines Bankkredites. Wehe aber, wenn sich die Aktienkurse gen Süden bewegen …

Weiterer Aufsichtsratsposten für Wennemer

Manfred Wennemer (65), von 2001 bis 2008 Vorstandsvorsitzender der Continental AG, wurde zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Springer Science+Business Media AG (nicht zu verwechseln mit der Axel Springer AG) gewählt, berichtet die “Süddeutsche”. Der Fachverlag Springer Science+Business Media will Anfang …

Ein Job weniger für Wennemer

Manfred Wennemer (65), von 2001 bis 2008 Vorstandsvorsitzender der Continental AG, legt den Aufsichtsratsvorsitz bei Deutschlands größtem Baukonzern Hochtief (vor anderthalb Jahren vom spanischen Wettbewerber ACS übernommen) zum Jahreswechsel nieder. Über Langeweile wird sich Wennemer auch künftig nicht …

Was zieht Neumann zu Opel? – Amerikanische CEOs dulden keine „Kronprinzen“

Fachliche Klasse muss nicht mehr unter Beweis stellen, wer von Weltkonzernen als „Kronprinz“ gehandelt wurde und es in seinen 40er Jahren bereits in absolute Spitzenpositionen geschafft hat. Mit der Absetzung als China-Chef des VW-Konzerns geriet Neumanns Stern ins …

Im Reifenbereich will Conti weiter Gas geben – „Vision 2025“

,

Beim diesjährigen „ContiTechnikForum“ stand ohne Frage der Automated Indoor Braking Analyzer (AIBA) des Unternehmens im Mittelpunkt. Nichtsdestoweniger präsentierte Nikolai Setzer, Mitglied des Konzernvorstandes und Leiter der Reifendivision, in diesem Rahmen außerdem einen Strategieausblick der Rubber Division. Seinen Ausführungen …