business

Beiträge

Pirelli überholt Michelin als beliebteste Reifenmarke im US-Ersatzmarkt

,

Die Automotive-Beratungsgesellschaft AutoPacific hat die neuesten Ergebnisse ihrer alljährlich durchgeführten Untersuchung zur Zufriedenheit US-amerikanischer Verbraucher mit den von ihnen für ihr Fahrzeug gekauften Reifen vorgestellt. In der Gesamtwertung ist es demnach Pirelli nach zwei zweiten Rängen 2013 und …

Pirelli hebt Preise in Kanada an, Goodyear in den USA

, ,

Pirelli hat zum 1. Dezember Preiserhöhungen im kanadischen Markt angekündigt: Pkw- und Llkw-Reifen sollen dort dann um bis zu sieben Prozent teurer werden. Schon einen Monat früher – also zum 1. November – will Goodyear seine Preise für

Preiserhöhungen in Nordamerika nehmen kein Ende

,

Nachdem zuletzt Bridgestone Americas Tire Operations (BATO) Preiserhöhungen zum 1. November für Pkw- und Llkw-Reifen für die Erstausrüstung wie das Ersatzgeschäft im US- und kanadischen Markt um bis zu acht Prozent für die Marken Bridgestone und Firestone sowie

Goodyear gibt Startschuss für neue Preisrunde in den USA

,

In den USA kündigt sich offenbar eine weitere Runde an Preiserhöhungen an. Medienberichten zufolge plane Goodyear, die Preise für Pkw-Reifen der Marken Goodyear, Dunlop und Kelly zum 1. Mai um bis zu acht Prozent anzuheben. Bereits im Februar …

Goodyear setzt Sortimentspolitik in USA weiter um

,

Goodyear dünnt das eigene Line-up an in Nordamerika verfügbaren Marken weiter aus. Wie es dazu in lokalen Medien heißt, werde nun auch die Pkw-Reifenmarke “Remington” aus dem Markt genommen. Goodyear hatte diese ‚Associate Brand’ mit der Übernahme Dunlops …

Goodyear USA lässt „Republic“ sterben, will „Kelly“ stärken

Goodyear wird die im Heimatmarkt bekannte Hausmarke “Republic” mit Wirkung 1. Januar 2010 sterben lassen und plant eine größere Initiative, um die größere Hausmarke Kelly zu stärken. Damit einhergehend soll Kelly künftig für alle Händler des Goodyear-Distributionsnetzes zur …

Wiederbelebung der Goodyear-Marke Fierce

Goodyear hat in den letzten Jahren eine Reihe Marken sterben lassen, hierzulande waren unter anderem Lee und Kelly bekannt. Letztere überlebte immerhin in Nordamerika und die Kelly-Händler bekamen 2006 “Fierce”-Reifen – ursprünglich als Tunermarke positioniert – als Zusatzangebot, …

US-Reifenhändler bewerten Reifenmarken

Die amerikanische Reifenfachzeitschrift Tire Review veröffentlicht alljährlich die Ergebnisse einer Telefonumfrage bei Reifenhändlern (in diesem Jahr ca. 700), bei denen deren Zufriedenheit mit den einzelnen Reifenmarken abgefragt wird. Bei Lkw-Reifen belegt Toyo Tires in fünf der definierten Kategorien …

US-Präsidentschaftskandidat von Ex-Reifenmanagern beraten

Der Gouverneur von Massachusetts George W. „Mitt“ Romney ist einer der Kandidaten der Republikaner für die Nachfolge von George Bush als US-Präsident. Romney hat eine Kommission unter dem Namen „Trade Policy Advisory Group“ ins Leben gerufen, die ihn …

Marke Kelly bleibt erhalten

Goodyear tritt Gerüchten entgegen, die Reifenmarke Kelly, die das Unternehmen in den 90er Jahren in Europa vom Markt genommen hatte, könne auch in Nordamerika sterben. Die in den USA bei zahlreichen Händlern immer noch beliebte Traditionsmarke sei sehr …