Tag: John | McNaught

Bridgestone: Geschäftsführer John McNaught verlässt das Unternehmen

Bridgestone: Geschäftsführer John McNaught verlässt das Unternehmen

Mittwoch, 1. Oktober 2014 | 1 Kommentar

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Bridgestone benennt Geschäftsführer für „Northern Region“

Donnerstag, 6. Januar 2011 | 0 Kommentare

Im Zuge der Reorganisation in Europa hat Bridgestone auch John McNaught befördert. Der bisherige Geschäftsführer für Großbritannien ist künftig darüber hinaus für die gesamte “Northern Region” zuständig. Dazu gehören neben Großbritannien und Irland auch Schweden, Finnland und Dänemark. Stellvertretender Managing Director für Nordeuropa wird Sam Enya. Ursprünglich hatte Bridgestone die Umstrukturierung seiner Verkaufsorganisationen in Europa im September und eine Umsetzung bis zum neuen Jahr angekündigt. Durch die Reorganisation hatte auch Bridgestone Deutschland sowie die neu geschaffene “Central Region” mit Gerry Duffy einen neuen Geschäftsführer erhalten.

Lesen Sie hier mehr

Britischer Verband zeichnet Bridgestone aus

Montag, 1. November 2010 | 0 Kommentare

Die Mitglieder des britischen Reifenverbandes NTDA (National Tyre Distributors Association) haben Bridgestone zum “Reifenhersteller des Jahres” gewählt. John McNaught, Geschäftsführer von Bridgestone Großbritannien, freut sich, dass es immer schön sei, Auszeichnungen zu erhalten, aber besonders schön, wenn die Auszeichnung von Menschen aus der gleichen Branche komme. dv.

Lesen Sie hier mehr

Großauftrag für Bridgestone-Omnibusreifen in Großbritannien

Großauftrag für Bridgestone-Omnibusreifen in Großbritannien

Montag, 22. September 2008 | 0 Kommentare

Bridgestone UK hat einen 2-Jahres-Vertrag mit „First UK Bus“ abgeschlossen, der einen Gesamtwert von gut 6,3 Millionen Euro hat. In dieser Zeit wird Bridgestone für die 3.500 Busse des Unternehmens Neureifen und Runderneuerte liefern. Die ersten Bridgestone-Reifen sind, wie erst jetzt bekannt wurde, bereits im Juli an „First UK Bus“ gegangen. John McNaught, Bridgestone-Geschäftsführer in Großbritannien, bekräftigt den Wunsch des Reifenherstellers, die Zusammenarbeit über die zwei Jahre hinaus auf eine noch langfristigere Basis zu stellen. .

Lesen Sie hier mehr

Jenson Button unterstützt Bridgestone-Kampagne

Dienstag, 17. Juli 2007 | 0 Kommentare

F1-Honda-Pilot Jenson Button machte am Wochenende eine Stippvisite auf dem Bridgestone-Stand bei der „Royal International Air Tattoo“ im britischen Gloucestershire, um seine Unterstützung für die Kampagne „Erst Denken – Dann Lenken“ zum Ausdruck zu bringen. John McNaught, Geschäftsführer von Bridgestone Großbritannien, freute sich selbstverständlich über diese Unterstützung der Sicherheitskampagne, die in seiner Sprache unter dem Slogan „Think Before You Drive“ läuft..

Lesen Sie hier mehr

Von Conti zu Bridgestone/Firestone

Mittwoch, 23. Januar 2002 | 0 Kommentare

John McNaught (52), zuvor in Diensten der britischen Continental-Organisation, wurde zum Geschäftsführer Bridgestone/Firestone Großbritannien berufen. Bislang hat diese Aufgabe Marketingdirektor Chikuma Otsuki in Personalunion erfüllt..

Lesen Sie hier mehr