Tag: Hennessey

Beschleunigungsweltrekord auf Michelin-Reifen

Beschleunigungsweltrekord auf Michelin-Reifen

Freitag, 25. Januar 2013 | 0 Kommentare

Veredler Hennessey Performance (Texas/USA) hat mit seinem auf Basis des Lotus Exige entwickelten Venom GT einen Weltrekord aufgestellt. Der Supersportwagen, der in einer Kleinserie in Texas gefertigt wird, ist mit 13,63 Sekunden das Serienfahrzeug mit der schnellsten Beschleunigung von null auf 300 km/h. Der siebte produzierte Venom GT leistet 1.261 PS leistet, wiegt 1.244 Kilogramm und toppte inoffiziell auch noch den aktuellen Rekord von 0 auf 200 Meilen pro Stunde worden. dv .

Lesen Sie hier mehr

1000-PS-Monster Hennessey Dodge Viper Venom 1000 Twin Turbo

1000-PS-Monster Hennessey Dodge Viper Venom 1000 Twin Turbo

Dienstag, 27. Februar 2007 | 0 Kommentare

Aus einer Dodge Viper SRT-10 machte US-Tuner Hennessey den Venom 1000 Twin Turbo, wobei die Zahl „1000“ die satte Kraft an Pferdestärken darstellt. Den direkten Kontakt zum Asphalt halten vorne 10x19 Zoll große Felgen mit Pneus im Format 275/30 und hinten auf 13x20 Zoll dimensionierte Räder mit 335/30er-Breitreifen. .

Lesen Sie hier mehr