people

Beiträge

Kultautos und Tuningwunder auf der Tuning World Bodensee

Die deutschen Tuner liegen nach wie vor an der Spitze der EU. Mit einem Umsatz von 730 Millionen Euro und einem zwei-prozentigen Wachstum erwirtschaftete die Branche mehr als die Hälfte des EU-Umsatzes. „Dass sich der Tuningmarkt unverändert robust …

Hans-Jörg Köninger jetzt Ehrenmitglied beim VDAT

Der Verband der Automobil Tuner hat Hans-Jörg Köninger zum ersten Ehrenmitglied in der Vereinsgeschichte gewählt. Mit der Ehrenmitgliedschaft drücken die Mitgliederversammlung und der Vorstand des VDAT e.V. ihren Dank an „HJK“ für 30 Jahre intensives Engagement im Verband …

Räderreparatur: VDAT sieht „überraschendes Urteil, zumindest aus deutscher Sicht“

,

Kurz vor Weihnachten war der Europäische Gerichtshof (EuGH) mit Sitz in Luxemburg „zu einem, zumindest aus deutscher Sicht, überraschenden Urteil gelangt und hat die Anwendung der sogenannten Reparaturklausel auf von Fahrzeugherstellern geschmackmusterrechtlich geschützte Felgen bejaht“, schreibt der Verband …

Teiletypgenehmigung tritt wohl erst 2019 in Kraft

Nach Kenntnisstand des Verbands der Automobil Tuner e.V. (VDAT) wird sich das Inkrafttreten der Teiletypgenehmigung (TTG) unter anderem durch „Diesel-Gate“ auf das Jahr 2019 verzögern. „Bis dahin werden sowohl die ABE und das Teilegutachten uneingeschränkt für Teileanbieter als …

VDAT startet Aufklärungsinitiative „Street Legal“

,

Der deutsche Verband der Automobil Tuner (VDAT) hat jetzt europaweit die Aufklärungsinitiative „Street Legal“ gestartet. „Besuchern von Tuningevents, aber auch Lesern entsprechender Zeitschriften, Webseiten oder Blogs fällt es zunehmend schwer, zwischen Fahrzeugen, die ausschließlich für Show-Zwecke aufgebaut wurden …

Umsätze der deutschen Tuning- und Zubehörbranche stabilisieren sich

,

„Die deutsche Tuning- und Zubehörindustrie ist nach wie vor exportorientiert. Auch die Folgen der Finanzkrise scheinen überwunden zu sein. So haben sich die Umsätze in Deutschland ab dem Jahr 2013 wieder deutlich stabilisiert. Der Gesamtumsatz mit Tuningteilen und …

Tuningbranche wächst eher im internationalen Geschäft sowie online

, ,

Mit 4,6 Milliarden Euro, von denen 1,6 Milliarden Euro im deutschen Markt erzielt wurden, hat die Tuningbranche im vergangenen Jahr in etwa das gleiche Umsatzvolumen erreicht wie 2015. Das berichtet der Verband der Automobiltuner e.V. (VDAT). Angesichts …

VDAT-Versammlung bestätigt Bodo Buschmann im Amt

Im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung des Verbandes der Automobil Tuner (VDAT) e.V. im März in Mettmann standen die regulativen Themen im Vordergrund. So sei der Schwerpunkt des VDAT weiterhin darauf ausgerichtet, faire Wettbewerbsbedingungen in ganz Europa für die …

VDAT erhebt Klage gegen Porsche beim Bundeskartellamt

,

Porsche liegt bereits seit Längerem mit Vertretern der freien Tuning- und Zubehörindustrie sowie mit dem Verband der Automobil Tuner e.V. (VDAT) zu unterschiedlichen Rechtsfragen im Streit. So will der Sportwagenhersteller an gewerbliche Tuner etwa keine Neufahrzeuge verkaufen, die …

Kein pauschaler Verlust der Neufahrzeuggarantie durch Tuningmaßnahmen

, ,

Nach Aussagen des Verbandes der Automobiltuner e.V. (VDAT) besteht bei so manchem Verbraucher Verunsicherung darüber, ob Tuningmaßnahmen an einem Neufahrzeug mittels Zubehörteilen aus dem freien Aftermarket unter Umständen nicht zu einem Verlust der Herstellergarantie führen könnten. Derartige Befürchtungen …