Tag: Göhrum

Handel und Teileindustrie nutzen TecCom-Lösung TecCMD

Dienstag, 19. Februar 2008 | 0 Kommentare

Immer auf dem neuesten Stand zu sein, ist gar nicht so einfach. Für Teilehersteller und Händler im Kfz-Ersatzteilmarkt sind aktuelle, komplette und korrekte Artikel- und Preisdaten Gold wert. Denn arbeiten die Marktpartner mit veralteten Informationen, ist schnell viel Zeit und Geld verloren. Die TecCom GmbH aus Ismaning will mit ihrer Lösung TecCMD den Austausch von Preis- und Artikeldaten zwischen Industrie und Handel im Kfz-Ersatzteilmarkt vereinfachen und die Datenqualität erhöhen. Die Lösung setzen schon Continental Automotive, Hella und Mahle sowie die Großhändler Göhrum, Hengstenberg und Winkler ein..

Lesen Sie hier mehr

Truckdrive-Symposium: „Keiner gewinnt alleine“

Truckdrive-Symposium: „Keiner gewinnt alleine“

Montag, 18. Dezember 2006 | 0 Kommentare

Das diesjährige Truckdrive-Symposium der Carat-Unternehmensgruppe stand ganz unter dem Motto „Keiner gewinnt alleine“, denn während des gesamten Programms wurden die Teilnehmer von den Themen Thema „Dakar“ und Teamfähigkeit begleitet. Mehr als 50 Industrieteilnehmer und die Arbeitskreise der Systemzentrale Nutzkraftwagen (Marketing, Bus + Katalog) waren zu der Informationsveranstaltung ins Unimog-Museum nach Gaggenau gekommen. In diesem Rahmen berichtete Geschäftsführer Thomas Vollmar über das Engagement der Carat-Unternehmensgruppe bei der „Rallye Dakar“ 2007, bei der das Team der Rennfahrerin Ellen Lohr unterstützt wird. Neben dem Motorsport waren allerdings auch die neuesten Entwicklungen innerhalb Gruppe ein Thema. So konnte Vollmar über den Beitritt vier neuer Gesellschafter berichten: Europart Holding GmbH, Theo Geueke GmbH, Göhrum GmbH & Co. KG und Roland Sallmann GmbH.

Lesen Sie hier mehr

Göhrum-Geschäftsführer zieht sich sukzessive zurück

Freitag, 2. Mai 2003 | 0 Kommentare

Nach 33 Jahren als Geschäftsführer der Göhrum Fahrzeugteile (Sindelfingen) zieht sich Frank Göhrum (63) ab Mai zurück. Bis zum Ende seines 65. Lebensjahres bleibt Frank Göhrum Gesellschafter und sorgt so für einen sukzessiven Übergang in der Geschäftsleitung des Teilegroßhändlers an die nächste Generation.

Lesen Sie hier mehr

B2B-Plattform TecCom jetzt auch für Räder

Montag, 12. November 2001 | 0 Kommentare

TecCom ist eine B2B-Plattform für den freien Kfz-Ersatzteilmarkt. Das Räder-Tochterunternehmen "roadpro" des Großhändlers Göhrum, der mit anderen Teilen TecCom schon seit Monaten nutzt, will mit erst einmal zehn Großkunden aus dem Reifenhandel auch das Rädergeschäft elektronisch abwickeln. Die Zulieferer Mann+Hummel (Filter) sowie Krupp Bilstein (Fahrwerkskomponenten) bestreiten jetzt ebenfalls einen Teil ihrer Geschäftsprozesse mit ihren Handelskunden auf diesem Wege.

Lesen Sie hier mehr