association

Beiträge

Teams in der Rallycross-WM müssen mit ihren (Cooper-)Reifen haushalten

,

Am vergangenen Wochenende ist die Rallycross-Weltmeisterschaft der FIA in Barcelona in die neue Saison gestartet. Und das mit neuen Regeln, was die Nutzung der exklusiv von Cooper Tire Europe für die Serie zugelieferten Reifen betrifft. Denn mit Einführung …

Formel 2 startet in die neue Saison – exklusiv auf Pirelli

Zum achten Mal in Folge stattet Pirelli 2018 als exklusiver Reifenlieferant die Formel-2-Meisterschaft der FIA aus. Die Serie startet am kommenden Wochenende im Rahmenprogramm des Formel-1-Rennens in Bahrain in die Saison 2018. Hier geben die neuen Autos ihr …

Yokohama bleibt exklusiver Reifenausrüster im Tourenwagensport

Die FIA setzt im Tourenwagensport auf Konstanz. Wie Motorsport-Total.com meldet, wird auch der neue FIA World Touring Car Cup (WTCR) exklusiv von Yokohama mit Reifen ausgerüstet. Der japanische Reifenhersteller hatte bereits die WTCR-Vorgängerserie – die Tourenwagen-WM WTCC – …

Hermann Tomczyk zum FIA-Vizepräsidenten gewählt

ADAC-Sportpräsident Hermann Tomczyk ist am Freitag von der Generalversammlung des Automobilweltverbands FIA (Fédération Internationale de l’Automobile) in Paris zum FIA-Vizepräsidenten für Sport gewählt worden. Tomczyk hatte als Vertreter des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) kandidiert und wurde für …

Michelin verlängert als exklusiver Reifenpartner der Formel E

Michelin hat seinen Vertrag mit der Formel E bis einschließlich 2021 als deren exklusiver Reifenpartner verlängert. Die neue FIA-Serie war 2014 an den Start gegangen. Wie es dazu vonseiten der Formel E heißt, liefere der französische Hersteller …

Michelin bleibt Partner der WEC und der 24 Stunden von Le Mans

Michelin bleibt Medienberichten zufolge technischer Partner der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) und des 24-Stunden-Rennens von Le Mans; der Reifenhersteller, der auch „Offizieller Partner“ der Serie ist, habe einen entsprechenden Vertrag um drei Saisons verlängert. Die Zusammenarbeit gehe somit bis mindestens …

DMack will 2018 nicht mehr mit eigenem WRC-Team antreten

Das DMack-Rallye-Team aus Großbritannien, das im Oktober beim WRC-Rennen in Wales seinen ersten Sieg einfahren konnte, will sich Ende der laufenden Saison aus dem Rallyemotorsport zurückziehen. Allerdings nicht als Reifenlieferant. Einer Mitteilung zufolge sei man auch für die …

Pirelli und McLaren sagen Reifentests in Interlagos ab – Sicherheitsbedenken

Nach dem Großen Preis von Brasilien, den Sebastian Vettel am Sonntag gewinnen konnte, wollten Pirelli und das McLaren-Team heute und morgen auf dem Interlagos-Kurs in São Paulo eigentlich einen Reifentest in Vorbereitung auf die Saison 2018 absolvieren. Diesen …

Die „Creventic 24h Series“ geht mit Hankook in Austin ins große Finale

Schon seit Wochen bereitet sich Hankook auf das Abschlussrennen in Austin vor. Für die Trainingssessions, das Qualifying und das 24-Stunden-Rennen „24H Cota USA“ – dem großen Finale der „Creventic 24h Series powered by Hankook“ – an diesem Wochenende …

Macau-Grand-Prix wieder mit Yokohama als Reifenpartner

,

Auch beim diesjährigen 64. Macau-Grand-Prix vom 16. bis zum 19. November wird Yokohama dem Teilnehmerfeld wieder „Advan“-Reifen zur Verfügung stellen. Damit ist der japanische Reifenhersteller nunmehr schon 34 Jahre nacheinander Ausrüster des Hauptlaufes– dem F3 World Cup der …