business

Beiträge

Ab 1. April Sumitomo Rubber Europe unter neuer Adresse erreichbar

Nachdem das Projekt im Sommer 2016 auf den Weg gebracht wurde, werden Dunlop-Tech, Falken Tyre Europe sowie Sumitomo Rubber Europe demnächst unter einem gemeinsamen Dach in der Offenbacher Landstraße 8, 63456 Hanau, residieren. Denn unter dieser Adresse ist …

Indirekte RDKS ebenso wirksam wie direkte

, ,

Seit Ende 2014 müssen alle neu zugelassenen Fahrzeuge der Klasse M1 bekanntlich mit einem Reifendruckkontrollsystem (RDKS) – englisch: Tyre Pressure Monitoring System (TPMS) – ausgestattet sein. Marktbeobachter gehen davon aus, dass zwei Drittel der Pkw seither mit einem …

Bauarbeiten für den neuen Standort des SRI-Trios sind im vollen Gange

Dunlop-Tech, SRI Europe und Falken Tyre Europe werden zukünftig gemeinsam am Standort Hanau-Steinheim arbeiten. Die Bauarbeiten auf dem 40.000 Quadratmeter großem Gelände haben bereits begonnen. Die Töchter des japanischen Mutterkonzerns Sumitomo Rubber Industries (SRI) werden voraussichtlich im ersten …

Drei SRI-Töchter zukünftig unter gemeinsamem Dach in Hanau

Einer Vorgabe des japanischen Mutterkonzerns Sumitomo Rubber Industries (SRI) folgend werden die drei Tochterunternehmen Dunlop Tech, SRI Europe und Falken Tyre Europe zukünftig unter einem gemeinsamen Dach in Hanau residieren. Das hat die Verwaltung der hessischen Stadt inzwischen …

Warnair gehört zu SRI

Seit dem 1.1.2004 gehört der Geschäftsbereich Reifenluftdruckwarnsystem DWS (Warnair) zur Firma Dunlop-Tech GmbH. Dunlop-Tech GmbH ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen von SRI und gehört damit nicht zum Jointventure Goodyear Dunlop. Die Änderungen traten ab dem 17. Mai 2004 in …