people

Beiträge

Dr. Klaus Neb 65 Jahre alt

Dr. Klaus Neb wird heute 65 Jahre alt. Neb hat seine berufliche Laufbahn bei Michelin vor etwa 30 Jahren in Deutschland begonnen und zahlreiche Führungspositionen des Unternehmens bekleidet, unter anderem als Leiter der Werke Homburg und Karlsruhe. Dem …

Dr. Klaus Neb neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Michelin Reifenwerke

Der Aufsichtsrat der Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA hat in seiner Sitzung vom 19. November 2009 Dr. Klaus Neb zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Dr. Neb löst mit sofortiger Wirkung Alain Talmont ab, der seit Mai 1995 den …

Dr. Neb in den Aufsichtsrat

Dr. Klaus Neb, im Vorjahr vorzeitig in den Ruhestand gewechselt, wird in den Aufsichtsrat der Michelin Reifenwerke Deutschland berufen. Bisher waren Beobachter davon ausgegangen, dass der auch kürzlich in den Ruhestand verabschiedete Jürgen Eitel in diesem Gremium Platz …

Zum Abschied von Dr. Klaus Neb

Nach fast 30-jähriger Tätigkeit im Dienst des Michelin-Konzerns hat sich Dr. Klaus Neb unmittelbar vor Weihnachten 2007 im Kreis von Mitarbeitern und Kollegen im Rahmen einer Feierstunde in Karlsruhe in den – so viel darf man dennoch sagen …

Dr. Klaus Neb in den Ruhestand verabschiedet

Nach fast 30-jähriger Tätigkeit für die Michelin-Gruppe ist der bisherige Vertriebsdirektor Dr. Klaus Neb am 20. Dezember offiziell in den vorgesehenen Ruhestand zum Jahresende 2007 verabschiedet worden. Am 1. Januar 2008 übernimmt Dieter von Aspern die Verantwortung für …

Aufreger: Von Aspern folgt auf Dr. Neb und bleibt Euromaster-Chef

Die Entscheidung des Reifenherstellers Michelin, nicht allein den gesamten Vertrieb – also sowohl Pkw- als auch Lkw-Reifen – fortan wieder in eine Hand zu legen, sondern dem verantwortlichen Manager auch die operative Führung der großen eigenen Handelskette Euromaster …

Dieter von Aspern wird Nachfolger von Dr. Klaus Neb

Zum Jahresende wird Dr. Klaus Neb, der bei Michelin als Vertriebsdirektor das gesamte Reifenersatzgeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortet, in den Ruhestand wechseln. Nachfolger des 62-Jährigen in dieser Position wird Dieter von Aspern, der darüber hinaus …

Michelin-Markenrechte – Annäherung mit Runderneuerern

Bei einem Treffen zwischen Vertretern des europäischen Runderneuerungsverbands BIPAVER und des BRV einerseits und Vertretern des Reifenherstellers Michelin aus Deutschland andererseits hat es offenbar eine erste Annäherung beim Streitpunkt „Michelin-Markenrechte bezogen auf die Runderneuerung“ gegeben. Der französische Konzern …

Thomas Nagel leitet Nutzfahrzeugreifenersatzgeschäft bei Michelin

Seit 1. Februar 2007 verantwortet Thomas Nagel als Leiter den Geschäftsbereich Nutzfahrzeugreifenersatzmarkt Deutschland, Österreich und der Schweiz (Region ASA) der Michelin-Gruppe. Der 44-jährige Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Chemieingenieurwesen/Verfahrenstechnik ist seit 20 Jahren im Unternehmen und hat davon elf Jahre …

Startschuss für die nächsten 100 Jahre

Der Michelin-Konzern sieht sich als ein einen wichtigen Beitrag zur Mobilität leistendes Unternehmen und unterstreicht dieses für den deutschen Teilkonzern mit dem Leitsatz „100 Jahre in Bewegung“. Damit das so bleiben kann, haben sich Management und Betriebsrat auf …