business

Beiträge

Alfa Bank: Gespräche zwischen Amtel-Vredestein und Conti beendet

Wie faz.net unter Berufung auf Informationen der Alfa Bank meldet, sollen die Gespräche zwischen dem russischen Reifenproduzenten Amtel-Vredestein und der Continental AG eine mögliche Kooperation betreffend nunmehr definitiv beendet sein. Laut der Bank, die einen Kontrollanteil an Amtel-Vredestein …

Alfa-Bank-Gruppe erhöht Beteiligung an Amtel-Vredestein

Wie die Nachrichtenagentur Russian Newswires mitteilt, hat die Alfa-Bank-Gruppe weitere sechs Millionen Aktien des russisch-niederländischen Reifenherstellers Amtel-Vredestein N.V. erworben und damit die eigene Beteiligung an dem Unternehmen auf nunmehr 26,14 Prozent aufgestockt. „Wir halten an unserer positiven Prognose …

Continental spricht auch mit Amtel über mögliche Kooperation

Der russische Reifenhersteller Amtel-Vredestein bestätigte heute, man spreche derzeit mit der Continental AG über „mögliche Kooperationsfelder in Russland“. Diese „Diskussionen“ befänden sich allerdings in einem frühen Stadium und es sei derzeit nicht sicher, ob oder ob die Gespräche …

Amtels neues Selbstverständnis in Europa

Nachdem der russische Reifenhersteller Amtel die Vredestein-Übernahme nun in trockenen Tüchern hat, ändert sich auch die Firmenphilosophie und das Selbstverständnis. Sah man sich früher ausschließlich als „einen der größten russischen Reifenhersteller“, so bilde man jetzt „ein pan-europäisches Unternehmen“, …