association

Beiträge

Deutliche (WLTP-)Zuwächse auch im europäischen Pkw-Markt

Nicht nur der deutsche Pkw-Markt hat in den vergangenen Monaten und vor allem im August von der Stichtagsregelung in Sachen des neuen Fahrzeugtestverfahrens WLTP (Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure) profitiert. Auch europaweit wurden im Juli und August …

Europäischer Nfz-Markt nimmt weiter an Fahrt auf – Neuzulassungen

,

Der europäische Nutzfahrzeugmarkt nimmt weiter an Fahrt auf. Wie der Herstellerverband ACEA mitteilt, sei der Juni der dritte Monat infolge mit einem Wachstum bei den Neuzulassungen gewesen. Im Juni seien europaweit 255.500 Nutzfahrzeuge erstmals zugelassen worden. Auch aufs …

Europäischer Pkw-Markt wächst um fast drei Prozent bisher

Im Juni sind nach Zahlen der ACEA (Association des Constructeurs Européens d’Automobiles) fast 1,6 Millionen Pkw neu gelassen worden in Europa und damit 5,2 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat. Damit präsentiert sich die Halbjahresbilanz nunmehr 2,9 …

Nutzfahrzeugmarkt Europa im Plus – Schwere Lkws eher im Minus

Die Neuzulassungen von Nutzfahrzeugen stiegen auch im Mai weiter an. Wie die ACEA mitteilt, wurden europaweit drei Prozent mehr Neuzulassungen registriert, insgesamt waren dies 219.626. Aufs bisherige Jahr gerechnet liegt der Nutzfahrzeugmarkt damit immerhin noch 4,1 Prozent im …

Pkw-Neuzulassungen in Europa entwickeln sich schwach – Deutschland schwächer

Die Pkw-Neuzulassungen stiegen im vergangenen Monat europaweit mit 0,6 Prozent nur leicht; der Herstellerverband ACEA registrierte dazu 1.442.643 Neuzulassungen. Unterdessen gab der deutsche Markt deutlich nach. Hierzulande wurden 305.057 Neuzulassungen registriert, was einem Rückgang von 5,8 Prozent entspricht. …

Nach vier Monaten steht der Pkw-Markt Europa knapp drei Prozent im Plus

Laut den neuesten Zahlen der ACEA (Association des Constructeurs Européens d’Automobiles) haben die europäischen Pkw-Neuzulassungszahlen im April gegenüber dem Vorjahresmonat um 9,6 Prozent auf gut 1,3 Millionen Fahrzeuge zulegen können. Damit steht der Markt nach dem ersten Trimester …

Im ersten Quartal 2,6 Prozent mehr neue Nfz auf den Straßen der EU als 2017

Laut der ACEA (Association des Constructeurs Européens d’Automobiles) sind im März gut 260.800 Nutzfahrzeuge neu zugelassen worden in der EU, was einem Minus von 2,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht. Bezogen auf das erste Quartal wird nach einem …

Zu Jahresbeginn ordentliches Plus bei den europäischen Nfz-Neuzulassungen

Nach einer schon positiven Nachfrageentwicklung im Januar haben die Nfz-Neuzulassungen im europäischen Markt auch im Februar recht kräftig zugelegt: verglichen mit dem Vorjahresmonat um fünf Prozent auf knapp 173.400 Einheiten. Der größte Zuwachs mit Blick auf die Volumenmärkte …

Auch im Februar steigen die Pkw-Neuzulassungen in Europa – Deutschland stark

Im vergangenen Monat wurden europaweit erneut deutlich mehr Autos erstmals zugelassen als im Vorjahresmonat. Wie der Herstellerverband ACEA mitteilt, stehen die 1,16 Millionen Neuzulassungen für ein Plus von vier Prozent. Besonders profitieren konnte der europäische Markt dabei von …

Europäischer Nutzfahrzeugmarkt startet positiv ins neue Jahr

Der europäische Nutzfahrzeugmarkt startet positiv ins neue Jahr, nachdem er im Dezember noch im Minus gelegen hatte. Wie der Herstellerverband ACEA mitteilt, wurden im Januar europaweit 194.121 Nutzfahrzeuge erstmals zugelassen, was einer Steigerung von 8,2 Prozent entspricht. …