Tag: Arbeitsplätze

WdK enttäuscht über Scheitern der Jamaika-Sondierungsgespräche

WdK enttäuscht über Scheitern der Jamaika-Sondierungsgespräche

Montag, 20. November 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Todesfall zieht Veränderungen im Nokian-Board nach sich

Mittwoch, 15. November 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Insolvenz zweier Reifenhändler: A&G aus Weil und RSK aus Koblenz

Dienstag, 14. November 2017 | 0 Kommentare

Die A&G Team Reifenservice GmbH (Weil im Schönbuch) ist insolvent. Beim Amtsgericht Stuttgart ist der Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Unternehmens mit Sitz in der zwischen Böblingen und Tübingen gelegenen Gemeinde Weil im Schönbuch (Baden-Württemberg) Anfang/Mitte November jedoch „mangels Masse abgewiesen“ worden. Mit dem Reifenservice Klingmann (RSK) aus Koblenz hat ein weiteres Branchenunternehmen ein ähnliches Schicksal ereilt. Allerdings hat das zuständige Amtsgericht Koblenz in diesem Fall noch nicht in Sachen einer etwaigen tatsächlichen Verfahrenseröffnung entschieden, sondern bisher lediglich eine vorläufige Verwaltung des Unternehmens „zur Aufklärung des Sachverhaltes“ angeordnet. Betraut damit wurde der Koblenzer Rechtsanwalt Dr. Alexander Jüchser. christian.marx@reifenpresse.de

Lesen Sie hier mehr

Zwei Anbieter von Reifendruckregelsystemen durch Michelin übernommen

Zwei Anbieter von Reifendruckregelsystemen durch Michelin übernommen

Montag, 13. November 2017 | 0 Kommentare

Michelin hat die Firma PTG Reifendruckregelsysteme GmbH aus Neuss erworben. Diesen Schritt sieht der französische Konzern als wichtigen Bestandteil seiner Geschäftsstrategie im Bereich Landwirtschaftsreifen. Zusammen mit PTG beabsichtigt Michelin, weltweit Lösungen zu vermarkten, bei denen Produkte des Unternehmens wie etwa der sich durch seine sogenannte „Adaptive-Design“-Technologie auszeichnende „EvoBib“ mit Reifendruckregelsystemen kombiniert werden. PTG soll auch nach der Akquisition seine Identität, sein Logo, die Produkte und Vertriebskanäle genauso beibehalten wie die aktuelle Geschäftsführung das Unternehmen weiterhin leiten wird. Abgesehen von dem Einstieg bei dem zwölf Mitarbeiter beschäftigenden Unternehmen in Neuss hat Michelin mit Téléflow zudem gleich noch einen zweiten, in Frankreich ansässigen und 39 Beschäftigte zählende Anbieter von Reifendruckregelsystemen übernommen. Gemeinsam mit Landwirten sowie PTG und Téléflow haben die Franzosen in den zurückliegenden Jahren „Zen@Terra“ entwickelt, mit dessen Hilfe der Reifenfülldruck während der Fahrt angepasst werden kann und das 2018 für Hochleistungstraktoren im Markt eingeführt werden soll. cm

Lesen Sie hier mehr

Verantwortung übernehmen: Gitis UVP-Ansatz beim B2C-Onlinereifenhandel

Verantwortung übernehmen: Gitis UVP-Ansatz beim B2C-Onlinereifenhandel

Donnerstag, 9. November 2017 | 0 Kommentare

In anderen Märkten bzw. vor allem in den USA haben andere Hersteller wie Goodyear oder BFGoodrich bzw. Michelin schon erste Schritte gewagt, ihre Reifen mittels eines eigenen Webshops in Richtung Endverbraucher – also Business to Consumer (B2C) – zu vermarkten. Mit Giti Tire ist in hiesiger Region bzw. in Europa und ganz speziell in Deutschland ein erstes Unternehmen an den Start gegangen mit einem solchen Direktvertrieb. Seit dem Frühjahr können Verbraucher unter http://shop.giti.de jedenfalls die Produkte des in Singapur ansässigen Herstellers mit Reifenwerken in China, Indonesien und den USA käuflich erwerben. Das dahinter stehende Konzept richte sich aber nicht gegen den Handel, erklärt Tobias Stöckmann, General Manager der Giti Tire Deutschland GmbH. Vielmehr sei das Ganze Ausdruck dessen, dass man als Hersteller ganz bewusst Verantwortung rund um die Vermarktung der eigenen Produkte im Markt übernehme, indem deren „Verschleudern“ im Online- wie im Offlinehandel eine Art Riegel vorgeschoben wird. „Mit dem Handel gemeinsam werden wir wachsen“, ist sich Stöckmann sicher. Die Zauberformel hinter alldem heißt demnach UVP, was bekanntermaßen für unverbindliche Preisempfehlung steht, in Kombination mit deren konsequenter Durchsetzung im Markt. christian.marx@reifenpresse.de

Lesen Sie hier mehr

Hilfestellung rund um die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Hilfestellung rund um die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Mittwoch, 8. November 2017

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Schäfer Pneuservice zieht um

Schäfer Pneuservice zieht um

Mittwoch, 18. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Actia-Produkte ergänzen Auswuchtwelt-Portfolio

Actia-Produkte ergänzen Auswuchtwelt-Portfolio

Donnerstag, 12. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Bei Reifen Bruckmüller soll’s „Spitz auf Knopf“ stehen

Dienstag, 10. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

„Digital Communication Award” für Contis Intranet

„Digital Communication Award” für Contis Intranet

Montag, 9. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Nach dem Relaunch seines internen Onlineangebotes zusammen mit der Berliner Agentur ]init[ AG ist Continental der „Digital Communication Award 2017“ in der Kategorie Intranet verliehen worden. Mit dem seit 2011 von der Quadriga-Hochschule Berlin vergeben Preis sollen herausragende Leistungen, exzellente Kampagnen und wegweisende Strategien digitaler Kommunikation auf europäischer Ebene geehrt werden. „Der ‚Digital Communication Award‘ zeichnet das große Engagement von Continental für ein ganzheitlich integriertes Intranet aus, das die Informations- und Kommunikationsbedürfnisse der Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellt“, freut sich Harald Felling, Chief Operating Officer von ]init[ über den Preis. Demnach unterstützen die Berliner den Automobilzulieferer seit 2015 bei der Neuausrichtung seiner strategischen Onlinekommunikation. Neben dem technischen Relaunch des Intranets verantwortete man auch den Relaunch der Corporate Website des Unternehmens. cm

Lesen Sie hier mehr