RSSTuning

Produktneuheiten für einfachere Felgenpflege und Reifenglanz

Produktneuheiten für einfachere Felgenpflege und Reifenglanz

Montag, 15. Mai 2017 | 0 Kommentare

Die Inter-Union Technohandel GmbH bringt neue Autopflegeprodukte ihrer Marke Nigrin auf den Markt, darunter auch welche für Rad und Reifen. Zu den Neuheiten gehört unter anderem nämlich die sogenannte „Performance-Hochleistungsfelgenbürste“, welche die Felgenpflege vereinfachen soll. Um Rädern zu neuem Glanz zu verhelfen, sei eine stundenlange Bearbeitung in Bodennähe nicht mehr erforderlich, zumal sie die gleiche […]

Lesen Sie hier mehr

Continental verabschiedet Tuningexperten Siemons in den Ruhestand

Continental verabschiedet Tuningexperten Siemons in den Ruhestand

Montag, 15. Mai 2017 | 0 Kommentare

Henry Siemons (60), Tuningexperte von Continental, hat sich nach 33 Jahren in den Diensten des deutschen Reifenherstellers, in den Ruhestand verabschiedet. Die Aufgaben von Siemons werden von Michael Schneider (54) übernommen. Schneider ist seit 1994 bei Continental tätig und war bisher als Key Account Manager für den Tuningbereich tätig. Henry Siemons hatte seine Laufbahn 1984 […]

Lesen Sie hier mehr

Uniwheels-Vorstand empfiehlt Aktionären das Übernahmeangebot anzunehmen

Freitag, 12. Mai 2017 | 0 Kommentare

Die Uniwheels Holding (Malta) Ltd. hat das am 23. März 2017 veröffentlichte Übernahmeangebot der Superior Industries International Germany AG für die Aktien der Uniwheels AG angenommen. Uniwheels Holding (Malta) ltd. hatte sich bereits vertraglich zur Annahme des Übernahmegebots verpflichtet, nachdem Superior aus einem kompetitiven Auktionsverfahren als bevorzugter Bieter hervorgegangen war. Die Übertragung der etwa 61,3 […]

Lesen Sie hier mehr

Uniwheels mit deutlicher Absatzsteigerung im ersten Quartal 2017

Uniwheels mit deutlicher Absatzsteigerung im ersten Quartal 2017

Mittwoch, 10. Mai 2017 | 0 Kommentare

Das an der an der Warschauer Börse notierte deutsche Hersteller von Leichtmetallrädern Uniwheels AG hat seine Finanzergebnisse für das erste Quartal 2017 vorgelegt. Insgesamt verkaufte die Gruppe demnach im ersten Quartal 2017 2,436 Millionen Räder in den beiden Segmenten Automotive und Accessory. Damit habe sie 16,7 Prozent mehr als im ersten Quartal 2016 verkauft. Im […]

Lesen Sie hier mehr

OZ lässt die Speichen spielen

OZ lässt die Speichen spielen

Dienstag, 9. Mai 2017 | 0 Kommentare

OZ hat ein neues Rad auf den Markt gebracht. Das Design der neuen “MSW72” zeichnet sich durch die kunstvolle Verschränkung von zweimal fünf Doppelspeichen aus, die sich nicht überlappen oder verdecken. Während die hochglanzpolierten Speichen bis ins Felgenhorn reichen, münden ihre glänzend schwarz lackierten Pendants direkt im Felgenbett. Durch die zehn Doppelspeichen wirkt das Rad […]

Lesen Sie hier mehr

Neue Wheelworld-Imagebroschüre ist da

Neue Wheelworld-Imagebroschüre ist da

Dienstag, 9. Mai 2017 | 0 Kommentare

Die gesamte Welt des Räderherstellers Wheelworld gibt es in der neuen Imagebroschüre des Unternehmens. Hier werden die verschiedenen Abteilungen, die Werte des Unternehmens aus Ilsenburg bis hin zu den beiden Marken Wheelworld und Axxion vorgestellt. Die Broschüre kann auf der Webseite www.wheelworld.de unter dem Bereich Downloads als PDF-Datei heruntergeladen oder unter info@wheelworld.de angefordert werden. cs

Lesen Sie hier mehr

„Fräsen ist das neue Drehen“ – Licardor vermarktet patentiertes Räderherstellverfahren

„Fräsen ist das neue Drehen“ – Licardor vermarktet patentiertes Räderherstellverfahren

Montag, 8. Mai 2017 | 0 Kommentare

Die Optik von Aluminiumrädern beschäftigt ihn nach wie vor, selbst wenn Marcus Längerer als Geschäftsführer der Elatio Consulting GmbH anders als früher mit seiner Elatio Design Development GmbH inzwischen weniger mit deren konkreter Gestaltung zu tun hat. Inzwischen werden halt viele Designs „inhouse“ bei den Fahrzeugherstellern selbst entworfen bzw. in direkter Zusammenarbeit mit den in der Erstausrüstung aktiven Räderherstellern. Für einen externen Dienstleister wie die Elatio-Gruppe bleibt da nicht mehr viel übrig, weshalb man Längerer zufolge dort zwar immer noch an Designthemen arbeite, inzwischen aber eben deutlich weniger mit Blick auf Leichtmetallräder. Allerdings hat Längerer zusammen mit der ehemaligen Ronal-Führungskraft Felix Aschwanden unter dem Namen Licardor GmbH gleichwohl ein gerade erst wenige Monate „altes“ Unternehmen am Start, bei dem sich wiederum alles um das Thema Leichtmetallräder dreht und bei dem spezielles Fräsverfahren eine Rolle spielt. Mit ihm lasse sich genau derselbe „Glanz aus der Tiefe“ realisieren wie bei frontkopierten Rädern, nur biete das von Licardor patentierte und vermarktete Verfahren mehr gestalterische Freiheiten als eine Drehbearbeitung und gehe zudem noch vergleichsweise schnell. „Fräsen ist das neue Drehen“ lautet demnach die Botschaft, die verstärkt auf fruchtbaren Boden zu fallen scheint – bei der Automobilherstellern bzw. aufseiten der Erstausrüstung genauso wie im Ersatzgeschäft. christian.marx@reifenpresse.de

Lesen Sie hier mehr

Borbet-CWD für die Mercedes V-Klasse verfügbar

Borbet-CWD für die Mercedes V-Klasse verfügbar

Montag, 8. Mai 2017 | 0 Kommentare

Fahrer der Mercedes V-Klasse können jetzt auf das Borbet CWD-Rad zugreifen. Dieses „Commercial Wheel“ gibt es ab sofort auch als ECE-Rad in den neuen Radgrößen 6,5 x 16 Zoll mit Einpresstiefe 52 und in 7,0 x 17 Zoll mit Einpresstiefe 51 und Lochkreis 112/5. Mit den Farbvarianten „crystal silver“, „black glossy“ und „mistral anthracite polished […]

Lesen Sie hier mehr

Kumho mit Vollgas auf der Tuning World Bodensee

Kumho mit Vollgas auf der Tuning World Bodensee

Freitag, 5. Mai 2017 | 0 Kommentare

Auch Reifenhersteller Kumho gibt ab sofort in der Tuning-Szene Vollgas. Der Startschuss fiel auf der Tuning World Bodensee. Gemeinsam mit Tuning-Profi Vision of Speed (VOS) präsentierte sich der Reifenhersteller auf der Tuningmesse. Auch beim European Tuning Showdown: Hier belegte Mirko Tacchi aus Italien mit seinem Mini „Custum Hotrod“ den ersten Platz. Bereift war der Wagen […]

Lesen Sie hier mehr

Automotive E-Commerce GmbH startet Tuning-Onlineshop

Automotive E-Commerce GmbH startet Tuning-Onlineshop

Donnerstag, 4. Mai 2017 | 0 Kommentare

Mit einer komplett neuen E-Commerce-Plattform für Tuning- und Performance-Teile aller Art ging vor wenigen Tagen die in Dormagen beheimatete Automotive E-Commerce GmbH an den Start. Das Programm des „TuningPartsShop“ umfasse bereits zum Launch der neuen Plattform eine Fülle von rund 300.000 Artikeln. Von A wie Aerodynamik-Parts bis W wie Windschotts umfasst das Sortiment alles, was […]

Lesen Sie hier mehr