RSSReifen 2012

Reifenproduktion in China deutlich rückläufig

Dienstag, 15. Dezember 2015 | 0 Kommentare

China produziert offenbar deutlich weniger Reifen als bisher. Einem Bericht der Zeitung „China Daily“ über die Expansion von Continental im Land zufolge seien in China von Januar bis Juni 455 Millionen Reifen gefertigt wurden. Dies seien 3,9 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, zitiert die Zeitung offizielle statistische Marktdaten. Weiter heißt es dort, die Rückgänge in der […]

Lesen Sie hier mehr

Speedweltrekord auf Fuchs-Schmiederädern, aber ohne Reifen geplant

Speedweltrekord auf Fuchs-Schmiederädern, aber ohne Reifen geplant

Freitag, 25. September 2015 | 0 Kommentare

Das britische Überschallraketenauto „Bloodhound SSC“, in dessen Entstehung mehr als 350 Unternehmen involviert sind, soll im nächsten Jahr in Südafrika den seit 1997 bestehenden Geschwindigkeitsweltrekord für Landfahrzeuge (1.228 km/h) brechen. Gestern wurde das Fahrzeug in London vorgestellt. Angetrieben von rund 135.000 Pferdestärken, lautet das Ziel für die Rekordfahrt: 1.360 km/h. Die schier unfassbare Geschwindigkeit soll […]

Lesen Sie hier mehr

Ab August verfügbar: Interstates „Winter Van IWT-ST“

Montag, 30. Juli 2012 | 0 Kommentare

Bei der diesjährigen Reifenmesse in Essen war er schon zu sehen, und ab August soll er nun auch verfügbar sein: der “Winter Van IWT-ST” der Interstate Tire & Rubber Co. (Delft/Niederlande). Der neue Van-Reifen für die kalte Jahreszeit kommt demnach in zunächst acht Größen angefangen bei 185 R14C bis hin zu 235/65 R16C in den Handel.

Lesen Sie hier mehr

„Pneu-Expo“-Veranstalter sprechen von „Labelkrieg“

Donnerstag, 12. Juli 2012 | 0 Kommentare

Mit Blick darauf, dass bei der diesjährigen “Reifen” die ersten mit dem Reifenlabel versehenen Produkte zu sehen waren, sprechen die Veranstalter der “Pneu Expo” in Lyon (Frankreich) diesbezüglich von “ersten schönen Gefechten der Hersteller”. Mehr noch: Sogar von einem “Labelkrieg” ist da die Rede mit Blick beispielsweise auf die AA-gelabelten Konzeptreifen etwa von Goodyear Dunlop und Kumho oder den in immerhin drei Größen mit dieser Kennzeichnung schon verfügbaren “Cinturato P7 Blue” aus dem Hause Pirelli. Doch warum diese martialische Wortwahl? Die Antwort ist relativ einfach: Damit soll offensichtlich die Werbetrommel für die nächste “Pneu-Expo”-Messe vom 12. bis zum 14. März gerührt werden. Zumal nach Meinung der Organisatoren der Veranstaltung wohl erst dann erste Erkenntnisse dazu vorliegen werden, was von alldem zu halten ist und ob sich das Reifenlabeling letztlich nicht möglicherweise als “Schlag ins Wasser” erweist oder eine Erweiterung des Ganzen etwa um eine zusätzliche Einstufung der Reifen in Sachen Laufleistung anzuraten sei.

Lesen Sie hier mehr

Nankang Rubber wächst weiter deutlich in Europa

Mittwoch, 11. Juli 2012 | 0 Kommentare

Der europäische Reifenmarkt spielt für Hersteller aus Fernost schon seit Langem eine wichtige Rolle. Wie jetzt etwa auch Nankang Rubber Tire aus Taiwan wieder unterstrich, reichen die Umsatzanteile der europäischen Märkte an ein gutes Drittel heran. Wie Nankang Rubber in Essen anlässlich der Reifen-Messe erklärte, habe man weltweit im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 17 Billionen Taiwan-Dollar (414 Millionen Euro). Immer rund 40 Prozent davon – das entspricht 166 Millionen Euro – stammten aus Europa. Gleichzeitig stammten ‚nur’ 18 Prozent der Umsätze aus Nordamerika und weitere 15 Prozent aus Asien. Dabei habe Nankang in den vergangenen Jahren in Europa offenbar auch Rückschläge hinnehmen müssen. Lag der Umsatz in Europa 2007 bei 120 Millionen Euro, so fiel er 2009 auf 97 Millionen Euro, so der taiwanesische Hersteller anlässlich der Reifen-Messe. Im Laufe der beiden vergangenen Jahre konnte Nankang Rubber seinen Umsatz in Europa indes wieder deutlich steigern, was nicht zuletzt auch am Winterreifenabsatz lag, so der Hersteller. Während Nankang 2008 336.

Lesen Sie hier mehr

SD International führt neue Produktlinien in Essen ein

SD International führt neue Produktlinien in Essen ein

Freitag, 6. Juli 2012 | 0 Kommentare

SD International hat die Reifen-Messe dazu genutzt, um den Kunden in Europa gleich eine ganze Reihe neuer Produkte vorzustellen. So stellte der Auftrags- und Eigenmarkenproduzent mit Sitz in Shanghai ein neues Wintersortiment unter seiner “Pace”-Produktlinie vor: “Antartica”. Das neue Pkw-Reifenprofil für den Winter heißt “Pace Antartica 5” und ist in den Größen 175/65 R14 bis 255/40 R18 in T, H und V erhältlich. Gleichzeitig stellte SD International in Essen auch das SUV-Profil “Pace Antartica 6” (von 215/70 R16 bis 255/55 R18) sowie den LLkw-Reifen “Pace Antartica 8” (von 195/70 R15C bis 235/65 R16C) vor. Auch unter der Marke “Zeta” zeigte das Unternehmen in Essen neue Winterprofile. Darüber hinaus gab SD International auf der Reifen-Messe auch einen ersten Einblich in das Pkw-Reifensortiment unter der Marke “Briland”, das weltweit vertrieben wird.

Lesen Sie hier mehr

Viel Zukunft bei Nexen

Viel Zukunft bei Nexen

Freitag, 6. Juli 2012 | 0 Kommentare

Auf der “Reifen”, an der das Unternehmen zum vierten Mal in Folge als Aussteller teilnahm, präsentierte Nexen Tire unter dem Motto “Driving with you – Driving Tomorrow” nicht nur seine Produktneuheiten, sondern der koreanische Reifenhersteller nutzte die Veranstaltung zu einer Selbstdarstellung im Rahmen einer Pressekonferenz. (Siehe dazu bereits ausführlich die Berichterstattung in der Juni-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG.) Byung Woo Lee, Vizepräsident Vertrieb der Nexen Tire Corporation, hat darüber hinaus das neue Reifenwerk in Changnyeong (Korea), auf das das Management so stolz ist, vorgestellt.

Lesen Sie hier mehr

Eigenmarken stehen bei Deldo im Mittelpunkt der Messepräsenz

Eigenmarken stehen bei Deldo im Mittelpunkt der Messepräsenz

Donnerstag, 5. Juli 2012 | 0 Kommentare

Das Wachstum, von dem Deldo Anfang des Jahres berichten konnte, hat sich auch im weiteren Verlauf fortgesetzt, wie Rutger Veerman im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG anlässlich der Reifen-Messe erläuterte. Auch seien die Ergebnisse der Messe ebenfalls überaus positiv zu werten, so der International Sales and Marketing Manager weiter. “Wir hatten wirklich eine gute Messe”, so Veerman. “Wir haben viele unserer Kunden getroffen. Viele von ihnen aus Europa. Einige kamen aber auch von außerhalb Europas. Und wir hatten einige Kontakte mit neuen Kunden. Es gab sogar Anfragen aus Ländern wie Australien oder Neuseeland. Nun haben wir jede Menge zu tun”, so Veerman im Nachgang zur Messe.

Lesen Sie hier mehr

Hoher Zuspruch für „Propar“, „Neonis“ und „Tyreon“ bei der Reifenmesse

Mittwoch, 4. Juli 2012 | 0 Kommentare

Sehr zufrieden ist der Essener Softwareanbieter ypsystems mit seinem “Heimspiel” bei der diesjährigen Reifenmesse. Die Produkte des Unternehmens – die Warenwirtschaft “Propar”, der Bühnen- und Terminplaner “Neonis” sowie die B2B-/B2C-Reifenshoplösung “Tyreon” – wurden “nachgefragt wie nie”, sagt Geschäftsführer Uwe Plate. Den Grund dafür sieht er einerseits in der Einführung des Reifenlabels und andererseits in einem zunehmenden Professionalisierungsdruck auf den Reifenhandel. “Wir freuen uns über das Interesse an unserer erfolgreichen Warenwirtschaft und konnten viele Termine und Kontakte für die nächsten Wochen knüpfen. Unser Messestand in Halle 6 war aber nicht nur Anlaufpunkt für Neukunden. Viele unserer Kunden nutzen die Gelegenheit, um sich vor Ort über die neueren Leistungsmerkmale, wie zum Beispiel PDF plus oder Adhoc-Schnittstellen, die bei uns in zwei Varianten gibt, zu informieren. Über die möglichen Einsparpotenziale sowie Verkaufsförderungen waren viele Kunden überrascht. Die Messe hat gezeigt, wie wichtig der persönliche Dialog ist, und 2014 ist bereits fest eingeplant. Dann werden wir wieder mit einem eigenen Messestand vor Ort sein”, so Plate unter Verweis darauf, dass man nach Erfolg versprechenden Gesprächen während der Messe wohl noch in diesem Jahr erste Kooperationen in Sachen “Neonis” wird vermelden können.

Lesen Sie hier mehr

Ökologie und mehr bei Yokohama

Ökologie und mehr bei Yokohama

Mittwoch, 4. Juli 2012 | 0 Kommentare

“Unser Vertrauen in die Reifenmesse als wichtiges Branchendrehkreuz hat sich während der 27. Auflage erneut bestätigt”, lautet das Fazit von Rolf Kurz, General Manager Sales & Marketing der deutschen Yokohama Reifen GmbH (Düsseldorf), die das Standkonzept der Europazentrale, die in diesem Jahr die Ausrichtung übernommen hatte, maßgeblich unterstützt und beeinflusst hat. .

Lesen Sie hier mehr