RSSProdukte

GT Radial holt mit dem Historic Rallye & Racing Team Germany Sieg in Sanremo

GT Radial holt mit dem Historic Rallye & Racing Team Germany Sieg in Sanremo

Montag, 24. April 2017 | 0 Kommentare

Beim ersten Lauf der FIA Europameisterschaft der Rally Storico im italienischen Sanremo schafften es Rudolf Hofmann und Axel Weinand vom Team HRRT Germany ganz nach oben auf das Podium. Den beiden Piloten gelang die Sensation mit einem Alfa Romeo Giulia Super aus dem Jahre 1965 und GT-Radial-Reifen aus dem Hause Giti Tire. „Damit konnten die […]

Lesen Sie hier mehr

Dunlop auf der Nordschleife: Motorsport ist mehr als nur Racing

Dunlop auf der Nordschleife: Motorsport ist mehr als nur Racing

Montag, 24. April 2017 | 0 Kommentare

Der Reifen ist ein elementarer Bestandteil im Gesamtpaket eines Rennwagens. Er ist die einzige Verbindung zur Fahrbahn und muss alle Längs- und Querkräfte des Boliden auf die Strecke übertragen. Besonders Langstreckenrennen sind ein extremer Härtetest für Mensch und Material und nicht vergleichbar mit anderen Rundstreckenrennen. Bei der Reifenwahl zählt nicht nur die schnellste Rundenzeit: Haltbarkeit […]

Lesen Sie hier mehr

Absatz- und Umsatzplus für Michelin im ersten Quartal

Absatz- und Umsatzplus für Michelin im ersten Quartal

Freitag, 21. April 2017 | 0 Kommentare

In den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres hat Michelin 7,3 Prozent mehr Reifen verkaufen können als im selben Quartal 2016. Als Grund für die recht deutliche Absatzsteigerung führt der französische Reifenhersteller den Vorzieheffekt an, der durch die von dem Konzern angekündigten Preiserhöhungen bedingt ist: Der Handel habe sich eben ebensprechend stärker bevorratet, bevor die Produkte des Unternehmens Ende April durch die Bank um bis zu acht Prozent teurer werden im Ersatzgeschäft. Doch auch die Nachfrage seitens der Erstausrüstung sei anhaltend hoch wie zudem noch die nach EM-Reifen durch Minenbetreiber gestiegen sein soll und so zu einer höheren Zahl an Reifenverkäufen beigetragen habe, heißt es. Parallel dazu weist die aktuelle Zwischenbilanz der Franzosen zugleich ein 9,9-prozentiges Umsatzplus für den Zeitraum Januar bis März aus auf in Summe ziemlich genau zwischen 5,5 und 5,5 Milliarden Euro. Obwohl man bei Michelin überzeugt ist, dass sich der Großteil des für 2017 erwarteten Marktwachstums auf das erste Halbjahr konzentrieren wird, geht man bei dem Unternehmen dennoch davon aus, die selbst gesteckten Ziele für das laufende Geschäftsjahr erreichen zu können mit einem Umsatz und Gewinn wenigstens auf dem Niveau des Vorjahres, aber wahrscheinlich eher darüber. cm

Lesen Sie hier mehr

KÜS: Winterreifen im Sommer können „angebracht sein“

KÜS: Winterreifen im Sommer können „angebracht sein“

Freitag, 21. April 2017 | 0 Kommentare

Auf ihren Webseiten steht die Zeitung Die Welt in der Rubrik Auto-News ihren Lesern bei Fragen rund um den fahrbaren Untersatz mit Rat zur Seite. So aktuell hinsichtlich des Themas, ob man denn nicht das ganze Jahr über mit Winterreifen fahren könne, um das „zu teuere und umständliche“ saisonale Umrüsten zu umgehen. Für die Beantwortung […]

Lesen Sie hier mehr

„Air Free Concept” Bridgestones für Fahrradeifen

„Air Free Concept” Bridgestones für Fahrradeifen

Freitag, 21. April 2017 | 0 Kommentare

Bridgestone dehnt sein „Air Free Concept” nun auch auf Fahrradreifen aus. Zusammen mit der Bridgestone Cycle Co. Ltd. hat der Konzern die – wie es heißt – „nächste Generation Fahrradreifen” entwickelt. Das Besondere daran bzw. an dem Konzept ist dem Namen entsprechend, dass die Reifen ohne Luftbefüllung auskommen. Nach Abwarten der Ergebnisse von Machbarkeitsstudien wird […]

Lesen Sie hier mehr

Dreifach-/Doppelerfolg für Conti bzw. BBS bei AutoBild-Leserwahl

Dreifach-/Doppelerfolg für Conti bzw. BBS bei AutoBild-Leserwahl

Freitag, 21. April 2017 | 0 Kommentare

Auch dieses Jahr haben die AutoBild-Leser wieder ihre Lieblingsmarken in zahlreichen Produkt- und Dienstleistungskategorien rund ums Auto wählen können. Bei den alles in allem 24 zur Wahl gestellten Kategorien sind dabei die mit Blick auf Pkw-Reifen und Felgen in mehr als eine Unterkategorie unterteilt. Bei den Reifen geht es außer der Qualität so noch um deren Sportlichkeit oder ihr Preis-Leistungs-Verhältnis. Anders als im Vorjahr, wo der Hersteller „nur“ in zwei der drei Disziplinen ganz vorne lag, hat Continental diesmal das Triple geschafft bzw. die Konkurrenz gleich dreimal hinter sich lassen können. Ist in Sachen Qualität der Vorsprung vor der dort zweitplatzierten Marke Michelin aber schon denkbar knapp, so ist die Entscheidung an der Spitze der beiden anderen noch enger. Deutlicher ist der Ausgang dafür am oberen Ende bei der in Qualität und Design unterteilten Kategorie Felgen: Mit großem Abstand rollt hier wie dort BBS als Erster ins Ziel. „Das hervorragende Abschneiden zeigt einmal mehr, welchen hohen Stellenwert die Marke BBS und unsere qualitativ hochwertigen Leichtmetallräder bei den Lesern genießen. Wir bedanken uns fürs Vertrauen und werden alles daran setzen, dass BBS weiterhin ‚100 Prozent die Nummer eins’ bleibt“, freut sich Erwin Eigel, Bereichsleiter Aftermarket bei BBS, nach entsprechenden Siegen bei Leserwahlen auch der Autozeitung und von Auto Motor und Sport über diesen weiteren Erfolg jeweils in der Kategorie Felgen. christian.marx@reifenpresse.de

Lesen Sie hier mehr

Weiterentwicklung der Reifen-vor-Ort-Plattform

Weiterentwicklung der Reifen-vor-Ort-Plattform

Freitag, 21. April 2017 | 0 Kommentare

Reifenhändlerpreissuchmaschine nennt die Saitow AG aus Kaiserslautern das von ihr unter www.reifen-vor-ort.de betriebene und anders als Tyre24 für Endverbraucher gedachte Portal. Und das hat das Unternehmen in puncto Benutzerführung und Service jetzt – wie man selbst sagt – „wesentlich erweitert und verbessert“. Zum Start der Sommerreifensaison sollen Nutzer beim Bestellvorgang nun unter anderem auch Mischbereifungen (unterschiedliche Reifengrößen an Vorder- und Hinterachse) und Reifen mit den dazu passenden Felgen bzw. Kompletträder ordern können. Möglich werde dies durch eine Warenkorbfunktion, die neu auf der Plattform integriert wurde. Davon sollen aber nicht nur Reifensuchende profitieren, sondern auch die nach Betreiberangaben mehr als 6.200 auf der Plattform gelisteten Händler. Durch den Warenkorb habe sich deren Umsatz pro Bestellung schon in den ersten Tagen nach dem Start „deutlich erhöht“. Neu hinzugekommen ist bei Reifen-vor-Ort außerdem, dass das Angebot jetzt auf der externen Bewertungs-Community Trustpilot bewertet werden kann. Dadurch wolle man bei Neukunden Vertrauen aufbauen, Unsicherheiten beseitigen und dadurch – so die Kaiserslauterer – den Umsatz bei den teilnehmenden Händlern steigern. Die Bewertungen sollen zudem genutzt werden, um etwas über die „Bedürfnisse und Wünsche der Kunden an die Plattform zu erfahren, Optimierungspotenziale zu erkennen und diese schließlich auch umzusetzen“. cm

Lesen Sie hier mehr

Zusätzliche BMW-Erstausrüstungsfreigaben für Pirelli-Reifen

Zusätzliche BMW-Erstausrüstungsfreigaben für Pirelli-Reifen

Freitag, 21. April 2017 | 0 Kommentare

Wie Pirelli mitteilt, hat die BMW Group weitere Erstausrüstungsfreigaben für zwei Profile des Reifengerstellers erteilt. Mit Blick auf den Fünfer-BMW handelt es sich dabei um den Sommerreifen „P Zero“ in den Größen 245/35 R20 95Y an der Vorder- sowie 275/30 R20 97Y an der Hinterachse. Für dasselbe Fahrzeugmodell hat BMW zudem den Pirelli-Winterreifen „Sottozero Serie […]

Lesen Sie hier mehr

Optimierte Haweka-Mittenzentrierung DuoMatic angekündigt

Optimierte Haweka-Mittenzentrierung DuoMatic angekündigt

Freitag, 21. April 2017 | 0 Kommentare

Zur Messe Autopromotec im italienischen Bologna hat Haweka eine Premiere angekündigt: Vor Ort wird erstmals die optimierte Ausführung der Mittenzentrierung „DuoMatic“ dem Publikum präsentiert. Sie soll sich für alle gängigen Radauswuchtmaschinen mit zylindrischem Anschluss eignen. „Mit ihr lassen sich Räder von Pkw, Nutzfahrzeugen, Leicht-Lkw und Offroadfahrzeugen stufenlos und äußerst präzise zugunsten einer höheren Laufruhe zentrieren“, […]

Lesen Sie hier mehr

GT Radial erweitert UHP-Portfolio mit SportActive SUV

GT Radial erweitert UHP-Portfolio mit SportActive SUV

Donnerstag, 20. April 2017 | 0 Kommentare

Giti Tire hat ein größeres Portfolio seines Steckenpferds dem GT Radial Ultra-High Performance (UHP) Reifens für Europa auf dem Markt gebracht – den SportActive SUV. Zunächst wird es sieben Größen in 18 und 19 Zoll und Geschwindigkeitsindizes von V-W, sowie Breiten von 225 bis 255 und Querschnitten von 50 bis 60. Der Reifen ziele auf […]

Lesen Sie hier mehr