RSSEDV & Online

Treueprogramm bei B2B-Onlinereifenhändler 07ZR gestartet

Treueprogramm bei B2B-Onlinereifenhändler 07ZR gestartet

Donnerstag, 16. März 2017 | 0 Kommentare

Für die von ihr betriebene B2B-Reifenplattform unter www.07zr.com hat Propneu SA ein Treueprogramm aufgelegt. Für jede Bestellung wird daran teilnehmenden Kunden aus Deutschland ein Punkt gutgeschrieben, und sobald insgesamt 25 erreicht sind, soll sich das in Form einer einmonatigen kostenlosen „Mitgliedschaft“ bei dem 07ZR-Marktplatz auszahlen. Werben bestehende Kunden gar einen Neukunden, bekommen sie demnach sogar […]

Lesen Sie hier mehr

Typenberatung à la AEZ

Typenberatung à la AEZ

Donnerstag, 16. März 2017 | 0 Kommentare

Anlässlich des herannahenden Frühlings hat die zur Alcar-Gruppe gehörende Rädermarke AEZ eine neue Kampagne gestartet, bei der es um die verschiedenen Typen von Autofahrern geht. „Welcher Autotyp sind denn Sie? Mit welcher Spezies Autobesitzer und -fahrer identifizieren Sie sich am meisten?“, wird bei einem entsprechenden Onlinequiz rund um die Umrüstzeit gefragt. Bei der Aktion unter […]

Lesen Sie hier mehr

Redesign und erweiterte Funktionalität der Gettygo-Plattform

Redesign und erweiterte Funktionalität der Gettygo-Plattform

Donnerstag, 16. März 2017 | 0 Kommentare

Bei der Gettygo GmbH hat man eigenen Worten zufolge den Winter dazu genutzt, um die von ihr betriebene B2B-Plattform unter www.gettygo.de weiter zu optimieren. Rechtzeitig vor dem jetzt in der Reifenbranche anstehende Saisongeschäft kann das Unternehmen Vollzug melden, wobei das Portal nach einem umfassenden „Tuning“ jetzt nicht nur ein modernisiertes Layout bieten soll, sondern auch eine erweiterte Funktionalität und verbunden damit einen echten Mehrwert für die Kunden. „Wir wollen es unseren Kunden so einfach wie möglich machen und sie schnell mit den notwendigen Informationen bedienen. Dazu gehört auch eine maximale Benutzerfreundlichkeit des Portals“, erklärt Gettygo-Geschäftsführer Steffen Fritz, dass es bei alldem um weit mehr ging als die Ästhetik. Insbesondere habe man sich etwa der Unterstützung bei der Kundenberatung gewidmet, heißt es. Eingeflossen sind dabei freilich das Feedback bzw. die Wünsche der Kunden, zumal sich der Anwender „auf der Plattform zuhause fühlen“ soll. Um das zu erreichen, erhält er jetzt beispielsweise die COC-Daten in der Darstellung des bekannten Kfz-Scheins angezeigt. Darüber hinaus wurden die Filterfunktionen neu strukturiert, damit die häufigsten Suchbegriffe nun am weitesten oben gelistet werden. Neu ist auch der Punkt „Mein Gettygo“, über den persönliche Daten und Einstellungen demnach jetzt noch bequemer/schneller verwaltet werden können. cm

Lesen Sie hier mehr

Tyres in Stock Europe macht Leon van den Ouden zum General Manager

Tyres in Stock Europe macht Leon van den Ouden zum General Manager

Mittwoch, 15. März 2017 | 0 Kommentare

Der vom niederländischen Großhändler S&H Tyres gemeinsam mit der Lucrasoft Groep B.V. aus der Taufe gehobene B2B-Onlinereifenplattformbetreiber Tyres in Stock Europe B.V. hat einen General Manager. Wie es dazu heißt, übernehme Leon van den Ouden damit etliche Aufgaben von Unternehmensgründer und Inhaber Siem Klapwijk. Die B2B-Plattform sei seit ihrer Gründüng 2010 dermaßen stark gewachsen, beschäftige […]

Lesen Sie hier mehr

Autoreifenonline.de und Viking verlosen fünf iPad Air 2

Dienstag, 14. März 2017 | 0 Kommentare

Reifenhändler aufgepasst: Bis zum 30. April verlost Autoreifenonline.de gemeinsam mit Reifenhersteller Viking fünf iPad Air 2 an User der neuen Autoreifenonline-App. Wer über die App mindestens vier Viking-Reifen kauft, kommt automatisch in den Lostopf und kann mit etwas Glück gewinnen. cs

Lesen Sie hier mehr

Nexen Tire geht mit neuer Internetseite in die Saison

Nexen Tire geht mit neuer Internetseite in die Saison

Dienstag, 14. März 2017 | 0 Kommentare

Nexen Tire hat seine globale Internetseite einem Relaunch unterzogen. Unter www.nexentire.com können die Besucher auf eine Vielfalt an Informationen über den koreanischen Reifenhersteller zugreifen, beispielsweise Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen über Reifen, Neuheiten und Kampagnen sowie Informationen über das Unternehmen in einer stärker auf die Digitalisierung ausgerichteten Art und Weise. Besucher aus aller Welt erhalten ebenfalls […]

Lesen Sie hier mehr

Wer ist noch mal Euromaster-Chef?

Wer ist noch mal Euromaster-Chef?

Montag, 13. März 2017 | 0 Kommentare

Vergangenen Sonntag am frühen Nachmittag konnte die NEUE REIFENZEITUNG auf ihren Internetseiten eine ungewöhnlich hohe Zahl von Zugriffen auf einen schon etwas länger zurückliegenden Beitrag registrieren bzw. allgemein auf online unter www.reifenpresse.de veröffentlichte Beiträge zum Thema Euromaster sowie speziell zu Dr. Matthias Schubert. Der Rätsels Lösung ist allerdings recht einfach: Denn gestern lief beim Fernsehsender […]

Lesen Sie hier mehr

Frühjahrstagungen von Premio und HMI: „Weiter so“ reicht nicht mehr

Frühjahrstagungen von Premio und HMI: „Weiter so“ reicht nicht mehr

Montag, 13. März 2017 | 0 Kommentare

Mitte bis Ende Februar trafen sich die Fachhandelspartner von Premio Reifen + Autoservice und der Handelsmarketing-Initiative (HMI) in Potsdam, Ulm und am Nürburgring. Hier hatten sie Gelegenheit, sich mit den Vertretern der Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) sowie der Goodyear Dunlop Tires Germany (GDTG) auszutauschen. Kurz vor der Saison nutzten viele Partner die Frühjahrstagungen, um sich über Aktuelles innerhalb der Kooperationen und der Branche zu informieren. Im Vordergrund standen die Entwicklungen und Prozesse rund um den Multi-Channel-Vertrieb und die damit verbundenen Erwartungen von Kunden sowie die fortschreitende Digitalisierung der Betriebe und deren Arbeitsabläufe, wie es dazu in einer Mitteilung der GDHS heißt.

Lesen Sie hier mehr

Positives Delticom-/Metzeler-Fazit nach den Frühjahrsmotorradmessen

Positives Delticom-/Metzeler-Fazit nach den Frühjahrsmotorradmessen

Donnerstag, 9. März 2017 | 0 Kommentare

Von einem „hervorragenden Feedback“ berichtet Metzeler nach seiner Teilnahme an zahlreichen der Frühjahrsmotorradmessen. Das Besucherinteresse an der Reifenmarke mit dem Elefanten sei dabei nämlich durchweg hoch gewesen, heißt es. „Wir hatten an unseren Ständen jede Menge Besucher mit einem hohen Interesse an den Produkten von Metzeler. Dies wird sicher auch unterstützt durch die zahlreichen Erfolge […]

Lesen Sie hier mehr

Runderneuerung steht bei Reiff nicht zur Disposition

Runderneuerung steht bei Reiff nicht zur Disposition

Donnerstag, 9. März 2017 | 0 Kommentare

Während andernorts die Schließung von Runderneuerungswerken wie zuletzt beispielsweise durch Reifen John verkündet wird, macht das Reutlinger Familienunternehmen Reiff Reifen und Autotechnik deutlich, dass man weiterhin an das zweite Leben von Reifen glaubt bzw. runderneuerte Reifen nach wie vor eine Zukunft bescheinigt. Deswegen sei vor zwei Jahren erst das eigene Runderneuerungswerk modernisiert und weiter ausgebaut worden, heißt es. Denn erwartet wird eine steigende Nachfrage nach runderneuerten Reifen, und die wollen die Reutlinger „schneller und effizienter“ bedienen. Als Grund für die Erwartungen in Bezug auf die Nachfrage entsprechender Produkte wird darauf verwiesen, dass sich viele (Transport-)Unternehmen gezwungen sähen, ihre Kosten immer weiter zu senken. Und hier würden runderneuerte Reifen, die in diesem Jahr im Rahmen der sogenannten „De-minimis“-Richtlinie vom Staat auch wieder stärker gefördert werden, ein erhebliches Kostensenkungspotenzial mit sich bringen. „Dabei stehen sie in der Laufleistung im Vergleich zu vielen Neureifen in nichts nach“, weiß Thomas Wörner, Geschäftsleitung Reiff Reifen und Autotechnik GmbH. „Besonders lohnenswert ist die sinnvolle Kombination aus qualitativ hochwertigen Neureifen und guten Runderneuerungen. Denn nur erstklassige Neureifen bieten eine erstklassige Karkassenqualität, die wiederum für einen erstklassigen runderneuerten Reifen unabdingbar ist. Die genannte Kombination ist die optimale Grundlage für ein funktionierendes Runderneuerungskonzept“, ergänzt er. cm

Lesen Sie hier mehr