RSSEDV & Online

Gemeinsame Verlosungsaktion von Falken und Reifendirekt/Delticom

Donnerstag, 23. Februar 2017 | 0 Kommentare

Zum Kinostart des Films „Logan – The Wolverine“ am 2. März haben Falken Reifen und der von dem Internetreifenhändler Delticom betriebene Endverbrauchershop unter www.reifendirekt.de eine gemeinsame Verlosungsaktion gestartet. Zum Mitmachen ist ein Reifenkauf zwar nicht erforderlich, dafür aber die Registrierung mit Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer auf einer entsprechenden Kampagnenwebseite. Zu gewinnen gibt es für die […]

Lesen Sie hier mehr

Personelle Verstärkung für den Delticom-Geschäftskundenbereich

Personelle Verstärkung für den Delticom-Geschäftskundenbereich

Donnerstag, 23. Februar 2017 | 0 Kommentare

Seit Januar 2017 verantwortet Nathalie Kronenberg das Key-Account-Management B2B bei der Delticom AG. In dieser Funktion leitet sie das weltweite Schlüsselkundengeschäft bei dem Internetreifenhändler. Ihr kommt dabei die Aufgabe zu, es strategisch weiterentwickeln, wobei das Unternehmen mit der personellen Verstärkung durch die 38-Jährige produktübergreifend vor allem eine Ausdehnung seines Geschäftes auf Amerika und die Region Asien/Pazifik anvisiert ebenso wie sie die „Digitalisierung im Mengengeschäft“ weiter voranzutreiben soll. „Mit Nathalie Kronenberg haben wir eine ausgezeichnet vernetzte Expertin an Bord, die uns insbesondere bei der weiteren Internationalisierung und Digitalisierung des Mengengeschäfts eine wertvolle Unterstützerin sein wird“, freut sich Andreas Faulstich, Leiter B2B bei Delticom. cm

Lesen Sie hier mehr

Reifen Gundlach stellt neue Räder-Internetseiten online

Reifen Gundlach stellt neue Räder-Internetseiten online

Mittwoch, 22. Februar 2017 | 0 Kommentare

Der Reifen- und Felgengroßhändler bzw. OE-Lieferant Reifen Gundlach sieht sich bereits jetzt Ende Februar auf die kommenden Frühjahrssaison gut vorbereitet. Wie das Unternehmen mit Sitz in Raubach mitteilt, habe man Anfang dieser Woche quasi als Startsignal in die Saison gleich zwei grafisch überarbeitete und mit neuen Features versehene Internetseiten online gestellt. Zum einen wurde die […]

Lesen Sie hier mehr

RVO berichtet von gutem Jahresstart

RVO berichtet von gutem Jahresstart

Mittwoch, 22. Februar 2017 | 0 Kommentare

Angesicht der eher winterlichen Witterung in diesem Januar verwundert nicht, dass das sogenannte Sell-out-Panel des Wirtschaftsverbandes der deutschen Kautschukindustrie (WdK), mit dem die Absatzentwicklung des Reifenhandels in Richtung Verbraucher dokumentiert wird, gerade bei Winter- und Ganzjahresreifen ein leichtes, zweiprozentiges Plus gegenüber demselben Monat 2016 ausweist. Vor diesem Hintergrund kann die Saitow AG (früher Tyre24) mit Blick auf die von ihr betriebene Reifenplattform für Endverbraucher unter www.reifen-vor-ort.de (RVO) aber von einem sogar noch besseren Start in das neue Jahr berichten. Sowohl die Zahl der über die auch als „Reifenhändlerpreissuchmaschine“ bezeichnete Site getätigten Bestellungen als auch die damit erzielten Umsätze sollen im Januar jedenfalls ordentlich zugelegt haben. Dabei ist in Sachen Umsatz von einer Steigerung um mehr als 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat die Rede. Den Grund für diese Entwicklung sieht Saitow-Geschäftsleitungmitglied Sascha Namolnik in der „konsequenten Ausrichtung der Plattform auf eine perfekte Usability“. cm

Lesen Sie hier mehr

Auch in Sachen RDKS optimierter Tyre100-Komplettradkonfigurator

Mittwoch, 22. Februar 2017 | 0 Kommentare

Für die Sommersaison 2017 hat die CaMoDo Automotive AG den Komplettradkonfigurator ihrer Tyre100-Portale weiter optimiert. Darüber sollen die Kunden des Unternehmens auf das Angebot von mittlerweile mehr als 100 verschiedenen Aluräderherstellern bzw. -marken zugreifen können, wobei der Artikelbestand an Alufelgen die Marke von einer Million überschritten habe und der diesbezügliche Warenwert mit über zwei Milliarden Euro beziffert wird. Dank vieler Fahrzeug- und Felgenbilder und der Möglichkeit, eine Verkaufskalkulation zu hinterlegen, eigne sich der Konfigurator auch hervorragend für die Endkundenberatung, heißt es. „Das Verbauen von Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) im Komplettrad ist mit nur wenigen Klicks erledigt. Lieferanten, bei denen der Einbau von Sensoren bei Kompletträdern möglich ist, werden mit einem RDKS-Symbol gekennzeichnet, sodass der Kunde dies bei seiner Auswahl direkt berücksichtigen kann. Über die Filterfunktion kann auch gezielt nach Lieferanten, die RDKS-Service anbieten, gesucht werden. Nach Auswahl des Fahrzeugs und der Felge wird dem Kunden außerdem das Messverfahren angezeigt. So weiß er direkt, ob das Fahrzeug einen RDKS-Sensor benötigt oder ob es sich um ein indirektes RDKS handelt“, erklärt Simone Esser, CaMoDo-Vertriebsleiterin für Deutschland und Österreich. cm

Lesen Sie hier mehr

Gut zwei Fünftel der Deutschen legen bei Reifen Wert auf deren Marke

Gut zwei Fünftel der Deutschen legen bei Reifen Wert auf deren Marke

Dienstag, 21. Februar 2017 | 0 Kommentare

Seit Kurzem ist der neue DAT-Report 2017 verfügbar, der über die Website der Deutschen Automobiltreuhand GmbH (DAT) unter www.dat.de/report bestellt werden kann. Wie seine Vorgänger beinhaltet er die Ergebnisse aus der Befragung von rund 4.000 privaten Endverbrauchern, die Auskunft über ihre Präferenzen beim Kauf von Neu- und Gebrauchtwagen sowie beim Werkstattbesuch gaben. Auch im Hinblick speziell auf das Reifengeschäft kann der DAT-Report mit Datenmaterial aufwarten: Etwa dazu, welche Rolle Marken beim Kauf zukommt. Immerhin 42 Prozent der Befragten gaben diesbezüglich an, die Reifenmarke sei für sie von sehr starkem oder zumindest starkem Interesse. Des Weiteren heißt es, dass elf Prozent der Pkw-Halter den Radwechsel in einem Reifenfach(handels)betrieb vornehmen lassen, 22 Prozent dafür eine Vertragswerkstatt bzw. ein Autohaus ansteuern, 20 Prozent eine freie Werkstatt bevorzugen und weitere 35 Prozent das Ganze im Do-it-yourself-Verfahren erledigen. Bei immerhin zwölf Prozent der Befragten soll 2016 kein Räderwechsel angestanden haben, da sie Ganzjahresreifen verwenden. „Wer in einer Werkstatt die Räder wechseln lässt, lässt dort oft auch die Räder einlagern (58 Prozent). Gekauft wurden Autoreifen zu 21 Prozent bei einem Onlinehändler“, ist in dem DAT-Report darüber hinaus zu lesen. christian.marx@reifenpresse.de

Lesen Sie hier mehr

Reifen Center Wolf launcht neue Internetseite samt neuem Webshop

Reifen Center Wolf launcht neue Internetseite samt neuem Webshop

Mittwoch, 15. Februar 2017 | 0 Kommentare

Pünktlich zum 25-jährigen Firmenjubiläum präsentiert sich Reifen Center Wolf online im neuen Gewand. „Der Look der neuen Website: Modern, persönlich und aufgeräumt“, so Marketingmanagerin Verena Wolf. Die Website orientiere sich an den aktuellen Trends und zeige sich dank Responsive Design auch auf Smartphones oder Tablets „von ihrer besten Seite. Der neue Webauftritt beweist Persönlichkeit. Reifen […]

Lesen Sie hier mehr

Zur Internet World bringt Omeco seine neueste Shopsoftware mit

Mittwoch, 15. Februar 2017 | 0 Kommentare

Die Omeco GmbH – ein Unternehmen der Saitow AG (früher Tyre24) – will am 7. und 8. März bei der Münchner Internet World, die als eine der bedeutendsten E-Commerce-Messen im deutschsprachigen Raum gilt, seine neueste Software präsentieren. Vor Ort ist man jedenfalls mit einem eigenen Stand vertreten und werden gleich zwei Premieren angekündigt. Exklusiv vorgestellt werden […]

Lesen Sie hier mehr

Strategische Zusammenarbeit von TecAlliance und DVSE

Strategische Zusammenarbeit von TecAlliance und DVSE

Mittwoch, 15. Februar 2017 | 0 Kommentare

Die TecAlliance GmbH, die der Branche Fahrzeug-/Artikeldaten sowie Reparatur-/Wartungsinformationen bereitstellt und sie bei der Abwicklung elektronischer Geschäftsprozesse im Ersatzteilmarkt unterstützt, hat eine Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Datenverarbeitung, Service und Entwicklung mbH (DVSE) im Bereich der Stammdaten für Werkzeug und Werkstattausrüstung vereinbart. Ziel dessen ist es demnach, die Standardisierung von Artikeln qualitativ weiter zu verbessern […]

Lesen Sie hier mehr

Schalke-04-Sammelkarte mit Höffken-Konterfei zu ersteigern

Schalke-04-Sammelkarte mit Höffken-Konterfei zu ersteigern

Montag, 13. Februar 2017 | 0 Kommentare

Lang, lang ist’s her, dass Rüdiger Höffken als „Felgenzar“ tituliert wurde. Mit seinem damaligen Unternehmen RH Alurad – nicht zu verwechseln mit der nach der späteren Insolvenz daraus hervorgegangenen heutigen RH Alurad GmbH – war er nicht nur Sponsor des Fußballbundesligisten FC Schalke 04, sondern fungierte er dort während der Saison 1991/1991 außerdem als Schatzmeister […]

Lesen Sie hier mehr