Dank Schneehalle bietet der TÜV Süd ganzjährig Hilfe bei der 3PMSF-Homologation

,

Dank eines ganzen Bündels an für sie angebotener Dienstleistungen versteht sich der TÜV Süd als ein wichtiger Partner der Reifenbranche. Da ganz aktuell unter anderem die Kennzeichnung von Winterreifen mit dem Alpine- bzw. 3PMSF-Symbol im Fokus steht, bei dem das Kürzel für Three Peak Mountain Snow-Flake steht und das bei entsprechender Markierung auf der Seitenwand Reifen gemäß der aktuellen Gesetzeslage als Winterreifen ausweist, steht man Reifenherstellern und -importeuren unter anderem beispielsweise bei der diesbezüglichen Homologation ihrer Produkte zur Seite. Denn für die dafür nötigen Überprüfungen im Schnee kann der TÜV Süd eigenen Worten zufolge ganzjährig auf eine entsprechende Schneehalle zurückgreifen. An diesen Leistungen seien insbesondere jene Reifenhersteller aus Fernost interessiert, die nicht über entsprechende eigene Testanlagen und Know-how verfügten, heißt es.

Abgesehen davon bietet das Unternehmen seinen Kunden freilich Unterstützung in noch weitere Dingen rund um den Reifen an, etwa wenn es um das Thema Rollwiderstand geht. „Wir können ihn auch bei Sturz und Schräglauf ermitteln. Das nennen wir ‚Rolling resistance plus’“, erklärt Klaus Baltruschat, Senior Account Manager Tire & Wheels bei der TÜV Süd Product Service GmbH. Sei der Rollwiderstand bislang nur bei Geradeauslauf gemessen worden, sähen die neuen Vorschriften zur Bestimmung von Verbrauch und Schadstoffausstoß – Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure (WLTP) und Real Driving Emissons (RDE) – nunmehr schließlich auch Messungen mit Berücksichtigung der Fahrwerksgeometrie vor. Da sich der Rollwiderstand dabei verändere, sei der TÜV Süd bei dessen Ermittlung ist nach den Worten Baltruschat daher sehr gefragt bei den Autoherstellern. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten