Sieger der 2017er Aktion gekürt – neue Suche nach „Big Picture im Tuning“

,

Um das „Lebensgefühl der automobilen Freiheit und des Tunings“ einzufangen, hatte die Ap Sportfahrwerke GmbH vergangenes Jahr das sogenannte „Big Picture im Tuning“ gesucht. Jetzt sind die drei Erstplatzierten dieses Fotowettbewerbs rund um das Thema Fahrzeugveredelung gekürt worden, die sich demnach über Sachpreise im Wert von über 500 Euro freuen können. Wer wie sie sein Glück versuchen will, hat dazu auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit. Denn Ap ruft Tuningfans, Szenegänger, Hobbyfotografen und Autoliebhaber erneut auf, ihre „Tuningschnappschüsse“ bei dem Unternehmen einzureichen. Mehr zu dieser und weiteren Aktionen des Sportfahrwerkanbieters finden Interessierte unter anderem beispielsweise auf dessen Facebook-Seiten unter www.facebook.com/ap.sportfahrwerke. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.