Weiterentwickeltes „Lyndcoat“-Trennmittelgeneration bei TTE zu sehen

Freitag, 9. Februar 2018 | 0 Kommentare
 
Trennmittel wie beispielsweise „Lyndcoat“ sollen dafür sorgen, dass Reifen möglichst leicht und rückstandsfrei aus ihrer Vulkanisationsform entnommen werden können
Trennmittel wie beispielsweise „Lyndcoat“ sollen dafür sorgen, dass Reifen möglichst leicht und rückstandsfrei aus ihrer Vulkanisationsform entnommen werden können

Der Unternehmensname mag sich zwischenzeitlich geändert haben, aber dennoch ist Elkem Silicones (früher Bluestar Silicones) auch dieses Jahr wieder als Aussteller bei der Tire Technology Expo (TTE) vom 20. bis zum 22. Februar dabei. Mit zu der Messe in Hannover bringt das Unternehmen demnach die neuesten Weiterentwicklungen seiner „Lyndcoat“ genannten Trennmittelproduktlinie. Die bei der TTE in der niedersächsischen Landeshauptstadt vorgestellten Varianten „BR2105” und „BR2205“ sollen für eine noch bessere Entnehmbarkeit von Reifen aus ihren Vulkanisationsformen sorgen und für weniger Rückstände in Letzteren. Nicht weniger als eine „perfekt saubere Reifenproduktion“ wird bei ihrer Verwendung versprochen sowie verbunden damit geringere Ausschussraten und reduzierte Stillstandszeiten der Pressen. cm

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *