TTI wird Avon-Distributeur für die Benelux-Länder und Norddeutschland

, ,

Mit dem im niederländischen Numansdorp ansässigen Großhändler Tyre Trading International (TTI) als Distributionspartner will Avon Tyres seinen Vertrieb stärken. Den Niederländern ist dazu die diesbezügliche Bearbeitung des norddeutschen Marktes sowie dem in den Benelux-Ländern übertragen worden. Der als Familienbetrieb gegründete und heute von Peter-Alexander van‘t Hof geführte Großhandel sei seit 30 Jahren im Reifengeschäft tätig und könne Kunden in Belgien, Niederlanden und Luxemburg sowie im Norden Deutschlands dank seines eigenen Lagers sowie denen der zum Unternehmen gehörenden Firmen Van Aalderen Twen-Tyre (Niederlande) und Reifen Kraftwerk GmbH einen 24-Stunden-Lieferservice bieten, heißt es. „Die Marke Avon stellt eine großartige Erweiterung für unser Familienunternehmen dar. Die in Europa produzierten Premiumprodukte mit einer ‚A‘-Einstufung beim Kriterium Nassgrip [des EU-Reifenlabels] werden flankiert von einem herausragenden Service und einer frischen Marketingkampagne. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Avon und den gemeinsamen Ausbau des Geschäftes“, sagt Peter-Alexander van’t Hof. „Avon Tyres zieht eine Reihe neuer Vertriebspartner in ganz Europa an. Die Kombination aus neuem Produkt-Line-up, Marketingkampagne, Social-Media-Aktivitäten und britischem Renommee macht Avon zu einer attraktiven Marke“, freut sich Jaap van Wessum, europäischer Vertriebdirektor für die zum Cooper-Konzern gehörende Marke Avon, über „das große Interesse an unserer Marke“ sowie die Zusammenarbeit mit TTI/Van Aalderen/Reifen Kraftwerk sowie zukünftig noch „weiteren neuen Vertriebspartnern in Europa“. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten