Auch bei der RegioAgrar Bayern ist Pneuhage zu Gast

,

Nach ihrer Präsenz bei den Agrartagen Rheinhessen sind die Pneuhage Reifendienste dieser Tage – genauer gesagt seit gestern und noch bis einschließlich morgen – auch bei der RegioAgrar Bayern als Aussteller vertreten. Die regionale Fachmesse für landwirtschaftliche Produktion, Handel und Management auf dem Gelände der Augsburger Messe fungiert bereits zum achten Mal als Branchentreff der Agrarwirtschaft. Die Veranstaltung widmet sich täglich von 13 bis 22 Uhr verschiedenen landwirtschaftlichen Schwerpunktthemen und soll sich durch eine hohe Qualität und Praxisnähe auszeichnen. Deswegen ist der Reifendienstleister wie schon im Jahr zuvor mit einem 35 Quadratmeter großen Stand vor Ort, um Besucher nicht nur Produktinformationen zu vermitteln, sondern sie bei einem Reifenkauf auch mit Montagegutscheinen zu belohnen. Eingelöst werden können die demnach in jeder Pneuhage-Niederlassung in Deutschland. „Damit Agrar- und Forstreifen mit optimaler und anhaltend hoher Leistung auffahren, ist die herstellerunabhängige Beratung durch die speziell geschulten Pneuhage-Experten zielgerecht auf die Anforderungskriterien in der Land- und Forstwirtschaft ausgerichtet“, so das Unternehmen. Zu dessen Leistungsportfolio gehören dabei unter anderem Fuhrpark-Checks, bei denen der Zustand der Reifen unter die Lupe genommen wird, oder das Aufzeigen Einspar- und Optimierungsmöglichkeiten für die jeweiligen Arbeitsbereiche, die Berechnung des optimalen Fülldruckes für Schlepperreifen sowie nicht zuletzt ein Erntenotdienst, mittels dem man sich als zuverlässiger Reifenservicepartner für landwirtschaftliche Betriebe empfehlen will. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.