Hankook liefert OE-Reifen für Citroën C3 Aircross

Montag, 22. Januar 2018 | 0 Kommentare
 
Der Citroën C3 Aircross wird auch mit Hankook-Reifen in der Erstausrüstung ausgeliefert . Produziert er im spanischen  Saragossa
Der Citroën C3 Aircross wird auch mit Hankook-Reifen in der Erstausrüstung ausgeliefert . Produziert er im spanischen Saragossa

In Zeiten steigender Absatzzahlen im SUV-Markt hat Citroën mit dem C3 Aircross eine Kompakt-SUV-Version auf den Markt gebracht, die sowohl in der Stadt als auch im leichten Gelände zu Hause sein möchte. Dabei hat sich der französische Hersteller in der Erstausrüstung unter anderem für Sommer- und Allwetterreifen von Hankook entschieden. Zum Einsatz kommen dabei Hankook Reifen der Typen Kinergy 4S (Allwetter) in den Größen 195/60 R16 89H, 205/60 R16 92H und 215/50 R17 91H, sowie Ventus Prime³ in 205/60 R16 92H (Sommer).

„Wir freuen uns auf die weiter intensivierte Zusammenarbeit mit dem zweitgrößten Autohersteller Europas jetzt auch für die Marke Citroën „, sagt Tony Lee, Vize- Präsident Marketing & Vertrieb bei Hankook Tire Europe. „Nachdem wir bereits die Schwestermarken Opel/Vauxhall und Peugeot in der Erstausrüstung beliefern, sehen wir gutes Potential für eine weiter intensivierte Zusammenarbeit, insbesondere auf dem für uns sehr wichtigen europäischen Markt.“  cs

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *