Mann nimmt betrunkenem Lkw-Fahrer Schlüssel weg

Dienstag, 16. Januar 2018 | 0 Kommentare
 
Diesen Reifenschaden stellte die Polizei bei dem polnischen Lkw fest
Diesen Reifenschaden stellte die Polizei bei dem polnischen Lkw fest

Ein Mann bewies auf dem Autohof in Vennebeck an der A2 Courage: Er nahm einem 60 Jahre alten polnischer Lastwagenfahrer den Zündschlüssel weg und zog die Feststellbremse fest. Der Mann hatte den Lkw-Fahrer vorher auf der A2 zwischen Hannover und Porta gesehen. Er fuhr Schlangenlinien. Die herbeigerufene Polizei stellte am Fahrzeug frische Unfallspuren und einen beschädigten Reifen fest, der schon bis auf die Felge abgeschält war. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. cs

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *