Hankook eröffnet die Motorsportsaison 2018 in Dubai

Mittwoch, 10. Januar 2018 | 0 Kommentare
 
In Dubai dabei: Audi R8 LMS GT4
In Dubai dabei: Audi R8 LMS GT4
Jetzt hat das Warten für die Motorsport-Fans ein Ende. Am morgigen Donnerstag (11. Januar 2018) startet die Langstreckensaison mit den Hankook 24H Dubai. Der 24-Stunden-Klassiker in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist gleichzeitig erster Tourstopp der „24H Series powered by Hankook“, die der Reifenhersteller seit 2014 als exklusiver Reifenpartner und Titelsponsor ausstattet. Erstmals wird in Dubai dabei der neue Audi R8 LMS für die GT4 Kategorie im Kundeneinsatz zu sehen sein. Die renommierte 24H Series umfasst insgesamt neun Stationen auf verschiedenen Kontinenten mit vier 24-Stunden-Rennen, vier 12-Stunden-Rennen, sowie den 24H Proto Series.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *