Planenschlitzer erbeuten Reifen im Wert von 70.000 Euro

Freitag, 15. Dezember 2017 | 0 Kommentare
 

Mehr als 70.000 Euro Schaden haben Planenschlitzer auf dem Rastplatz Birkenwald an der Autobahn 14 bei Leipzig verursacht. In der Nacht auf Donnerstag schlitzen Unbekannte die Planen von mehreren Sattelaufliegern auf. Aus einem stahlen sie Reifen im Wert von fast 70.000 Euro. Aus einem anderen Lkw fehlten zudem Autoteile im Wert von mehreren Tausend Euro, teilt die Polizei mit. Nun wird wegen banden- und gewerbsmäßigen Diebstahls ermittelt. cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *