Diewe Wheels mit neuen Offroadrädern im Programm

Donnerstag, 14. Dezember 2017 | 0 Kommentare
 
Andreas Riedlberger, Technischer Leiter von Diewe Wheels, mit den Neuheiten
Andreas Riedlberger, Technischer Leiter von Diewe Wheels, mit den Neuheiten

Diewe Wheels stellte auf der Essen Motor Show zwei Radneuheiten vor. Das neue Offroad-Schmiederad 2LX werde über Diewe Wheels exklusiv in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrieben. Die Räder in 8,0×17 Zoll seien in Fünf-Loch-Anbindung von 120 bis 150 Millimeter und Sechs-Loch-Anbindung von 114,3 bis 139,7 Millimeter ab Januar zu haben. Das Rad mit dem Namen Grezzo sei speziell für moderne Offroadfahrzeuge und Pick-ups konzipiert worden. Das Rad gibt es in der Größe 8,5×18 Zoll in den Lochkreisen 5/120, 6/114,3 und in 6/139,7 in verschiedenen Einpresstiefen.

Zudem wird es ab 2018 das Rad mit dem Namen Briosa in den Größen 8×18, 8,5×19 und 8,5×20 Zoll geben. Es wird in den Farben „NeroS“ und „Nero machined“ zu erhalten sein. cs

 

 

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *