Novitec setzt den Ferrari GTC4 Lusso auf P-Zero-Reifen

Die Novitec Group bietet ein umfangreiches Individualprogramm für den neuen Ferrari GTC4 Lusso an. Durch ein Motortuning könne die maximale Leistung des Sportwagens von 690 PS (507 kW) auf 709 PS (521 kW) und 882 Nm Drehmoment für die Achtzylinder-Biturbo-Variante erhöht werden. Sämtliche Karosserieteile fertige das Unternehmen in Carbon.

Eine maßgeschneiderte Rad-/Reifen-Kombination garantiere den optimalen Kontakt zur Straße. Die Novitec-Räder seien exklusiv für Ferrari erhältlich. Die Felgengrößen und die dazu passenden P Zero-Reifen seien exakt auf das Fahrzeug abgestimmt: 21- Zoll-Felge mit P Zero in der Dimension 255/30 R21 für die Vorderachse und 22-Zoll-Felge mit P Zero in der Dimension 315/25 R22 für die Hinterachse.   cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.