Kumho-Tire-Aufsichtsrat macht Kim Jong-Ho zum CEO und President

Die Hauptgläubiger von Kumho Tire haben ihren Plan umgesetzt, ein neues Management an der Spitze des finanziell angeschlagenen südkoreanischen Reifenherstellers zu platzieren. Wie es dazu Medienberichten zufolge heißt, habe der Aufsichtsrat nun in einer außerordentlichen Sitzung Kim Jong-Ho auch formell zum neuen Chief Executive Officer und President des Unternehmens benannt. Kim (70) stand bereits zwischen 2009 und 2012 in entsprechenden Positionen an der Spitze des Unternehmens. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten