Eibach zeigt neues Projektfahrzeug auf der Essen Motor Show

Eibach zeigt auf seinem Stand auf der Essen Motor Show (A105 in Halle 3) neben dem Audi R8 LMS von Land Motorsport, dem Siegerfahrzeug des diesjährigen 24h-Rennens am Nürburgring und dem Eibach Porsche Cayman von „Sorg Rennsport“ auch das neue Eibach-Projektfahrzeug. Der Audi RS5 wird auf der Tuning-Messe erstmals einem breiten Publikum präsentiert. Mit ihm habe man es geschafft, „ein bereits sehr gutes Basisfahrzeug noch weiter zu verbessern, indem man mit “Pro-Kit Performance”-Fahrwerksfedern den Schwerpunkt absenkte und die Fahrdynamik weiter erhöhte“, heißt es. Mit einem agileren Heck, für welches ein Anti-Roll-Kit-Sportstabilisator verantwortlich sei, wurden somit die Performance-Möglichkeiten deutlich gesteigert, ohne dabei auf Komfort verzichten zu müssen.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten