Michelin bleibt Partner der WEC und der 24 Stunden von Le Mans

Michelin bleibt Medienberichten zufolge technischer Partner der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) und des 24-Stunden-Rennens von Le Mans; der Reifenhersteller, der auch „Offizieller Partner“ der Serie ist, habe einen entsprechenden Vertrag um drei Saisons verlängert. Die Zusammenarbeit gehe somit bis mindestens 2021. Michelin ist bereits seit Beginn der FIA World Endurance Championship 2012 deren enger Partner. Zu der WEC gehört neben dem traditionellen 24-Stunden-Rennen in Le Mans auch das Sechs-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.