Prometeon führt Pirelli PHP-Radialreifen in Europa ein

Die Prometeon Tyre Group hat die neue PHP Radial Agro-Linie in Europa vorgestellt. Das Unternehmen präsentierte die Hochleistungsreifen der Marke Pirelli im norditalienischen Vizzola, während eines zweitägigen Traktortests, der sowohl auf der Straße als auch auf dem Feld durchgeführt wurde.

Bei den Pirelli PHP-Radialreifen handelt es sich um die neue Premium-Reifenlinie für den europäischen Landwirtschaftssektor. Sie bietet Landwirten höchste Leistung für maximale Ernteerträge. Die Prometeon Tyre Group produziert und vertreibt Lkw-, Bus-, Landwirtschafts- und Nutzfahrzeug-Reifen der Marke Pirelli. Das Unternehmen nutzt die Pirelli-Technologie im Rahmen eines Lizenzvertrags mit Pirelli Tyre S. p. A. und profitiert von dessen mehr als 100-jährigen Erfahrung im Industriereifensektor, in dem es ein breites Produkt- und Dienstleistungsportfolio für alle Anwendungen bietet.

Bei den Pirelli PHP-Radialreifen handelt es sich um die neue Premium-Reifenlinie für den europäischen Landwirtschaftssektor

Bei den Pirelli PHP-Radialreifen handelt es sich um die neue Premium-Reifenlinie für den europäischen Landwirtschaftssektor

Die Reifenlinie von Pirelli sei das Ergebnis einer mehrjährigen Zusammenarbeit zwischen den Forschungs- und Entwicklungszentren von Prometeon in Mailand und Santo André (Brasilien). Die Reifen würden in der brasilianischen Fabrik in Santo André hergestellt und seien auf die Bedürfnisse europäischer Landwirte zugeschnitten. Während eines Hightech-Entwicklungsprozesses mit intensiven Labor- und Praxistests, die das Unternehmen in ganz Europa auf Äckern und Straßen durchführt habe, seien die Produkte unter allen Einsatzbedingungen erprobt, um in der Praxis in jeder Hinsicht maximale Performance gewährleisten zu können.

Die Reifen böten höchste Traktion dank der optimierten Form der Aufhängung. Auf nassem Boden sei die Selbstreinigung der Produkte aufgrund der innovativen, patentierten Geometrie der Schulter und Aufhängungsbereichs hervorragend. Eine hohe Traktion und ein reduzierter Rollwiderstand sorgten für mehr Kraftstoff-Effizienz. Das spezielle Profildesign sowie eine neue Generation von Mischungen ermöglichten einen gleichmäßigeren Verschleiß sowie eine längere Einsatzdauer.

Die optimierte Aufstandsfläche und die Flexibilität der Karkasse reduzierten die Bodenverdichtung, um eine maximale Ausbeute zu erzielen, während das Seitenwandprofil und die Struktur eine bessere Balance zwischen vertikaler und lateraler Steifigkeit ermöglichten. Fahrsicherheit und Fahrzeugstabilität auf der Straße würden auch unter härtesten Straßenbedingungen gewährleistet, heißt es beim Hersteller.

Die größere Gummischicht zwischen der Lauffläche und der Karkasse sowie die innovative Mischung sei entwickelt worden, um die Lebensdauer des Reifens zu verlängern. Sie bietet selbst bei härtesten Einsätzen eine höhere Widerstandsfähigkeit gegen Abplatzungen und verleihen den Radialreifen ein breites Anwendungsspektrum sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit.   cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.