Beitrag Fullsize Banner NRZ

Neuer Reifen für Anhänger, Streuwagen und Ballenpressen: Alliance 128 High Speed Flotation

Der Alliance 128 High Speed ​​Flotation ist ein neu entwickelter Reifen für landwirtschaftliche Anhänger, Streuwagen und Ballenpressen. Das Profil kombiniere Schulterstollen für hohe Zugkräfte, Mittelrippen-Nasen für einen ruhigen Lauf und geringen Rollwiderstand sowie abgerundete Schultern für einen effizienten Bodenschutz, heißt es bei ATG. Die ATG-Entwicklungsingenieure hätten in Bad Saulgau mit dem Hersteller Claas zusammengearbeitet und speziell die Anforderungen an Effizienz, Produktivität, Bodenschutz und Lebensdauer von den Reifen geprüft. Gleichzeitig sollten die Endverbraucher möglichst niedrige Gesamtbetriebskosten durch den Reifen haben. Der Reifen ist in der Größe 800/ 5-22,5 LI 162B erhältlich und eigne sich gleichermaßen Anwendungen auf und abseits der Straße. Die Mittelrippen-Nasen sorgten für Komfort und eine ruhige, glatte Fahrt und böten gleichzeitig hervorragende Selbstreinigungseigenschaften. Die hohe Tragfähigkeit und der niedrige Fülldruck des 128 HS sorgten dafür, dass schwere Lasten auf großen Ladewagen und Anhängern mit einem hohen Grad an Bodenschutz transportiert werden könnten. Bei Geräten wie Spreader-Trucks werde der Fahrer auch die komfortable, leise und ruhige Fahrt schätzen. Darüber hinaus würden die Schulterstollen dieses Reifens besseren Halt, weniger Rutschen und damit hohe Zugkraft bieten. Der Mittelstollen würde sowohl auf der Straße als auch im Gelände für einen geringen Rollwiderstand sorgen und somit Kraftstoff sparen und Betriebskosten senken, heißt es beim Hersteller. Der Reifen soll auch bei Geschwindigkeiten bis zu 65 km/h „hervorragende Stabilität“ bieten. Der Reifen sei für OEMs und den Aftermarket verfügbar.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.