300 Sterne-Restaurants – Neuer „Guide Michelin“ für Deutschland erschienen

Der neue „Guide Michelin 2018“ für Deutschland ist da. Der gestern Abend in Potsdam vorgestellte Hotel- und Gastronomieführer gilt als internationale Referenz; die „Basis dieses Vertrauens sind seine strengen Bewertungskriterien“, so der Reifenhersteller in einer Mitteilung zum neuen Guide Michelin, der in immerhin 28 Ländern erscheint. Die Auswahl der im Guide Michelin gelisteten Häuser reicht vom Landgasthof über das Gourmetlokal bis hin zur gut geführten Familienpension. Darüber hinaus listet der Guide Michelin zahlreiche Wellness-Hotels bis hin zu traditionsreichen Grandhotels. Insgesamt zeichnet Michelin mit seinem neuen Guide genau 300 Restaurants in Deutschland mit Sternen aus – ein neuer Rekord –, darunter elf mit der Höchstauszeichnung von drei Sternen, 39 mit zwei und 250 mit einem Stern. Darüber hinaus weist der neue Guide Michelin immerhin 460 Restaurants mit einem „Bib Gourmand“ für ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine gute Küche aus. Ab dem 17. November ist der neue rote Michelin-Führer für Deutschland in seiner 55. Ausgabe im Buchhandel erhältlich. Der Gastronomie- und Hotelführer empfiehlt auf 1.104 Seiten insgesamt 2.232 Restaurants und 1.777 Hotels. ab

Info Button_15px Ist auch ein Restaurant bei Ihnen in der Nähe ‚ausgezeichnet‘? Hier erfahren Sie mehr: www.viamichelin.de

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.